Weitere Millionen für Breitband-Projekte im Ländle - Weitere Millionen für Breitband-Projekte im Ländle

Asset Headline News

Weitere Millionen für Breitband-Projekte im Ländle

Schnelles Internet

Asset Publisher

Digitalisierungsminister Thomas Strobl übergab am 22. März wieder Breitband-Förderbescheide, dieses Mal mit einem Volumen von 10,8 Millionen Euro.

Im Jahr 2018 wurden allein vom Land über 112 Millionen Euro in 541 Breitbandvorhaben investiert – zum dritten Mal in Folge sind damit mehr als 100 Millionen Euro vom Land in den Breitbandausbau geflossen. Nun profitierten weitere 27 Zuwendungsempfänger in 14 Landkreisen.

„Diese Breitbandpolitik zahlt sich aus. Wir sind bei der Versorgung mit schnellem Internet vom Mittelfeld in die Spitzengruppe der Flächenländer vorgerückt und das innerhalb kürzester Zeit. Insgesamt investieren wir bis 2021 eine Milliarde Euro für Digitalisierungsaktivitäten der Landesregierung, etwa die Hälfte davon in das schnelle Internet“, sagt Digitalisierungsminister Thomas Strobl.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Empfänger der Förderbescheide.


 Als PDF speichern

Im Jahr 2018 wurden allein vom Land über 112 Millionen Euro in 541 Breitbandvorhaben investiert – zum dritten Mal in Folge sind damit mehr als 100 Millionen Euro vom Land in den Breitbandausbau geflossen. Nun profitierten weitere 27 Zuwendungsempfänger in 14 Landkreisen.

„Diese Breitbandpolitik zahlt sich aus. Wir sind bei der Versorgung mit schnellem Internet vom Mittelfeld in die Spitzengruppe der Flächenländer vorgerückt und das innerhalb kürzester Zeit. Insgesamt investieren wir bis 2021 eine Milliarde Euro für Digitalisierungsaktivitäten der Landesregierung, etwa die Hälfte davon in das schnelle Internet“, sagt Digitalisierungsminister Thomas Strobl.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Empfänger der Förderbescheide.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher