BW E-GUTSCHEIN

Asset Headline News

BW E-GUTSCHEIN

Asset Publisher

Minister für Verkehr Winfried Hermann schafft mit dem BW-e-Gutschein einen habhaften Anreiz für neue Mobilität.

Mit zusätzlichen 43,5 Millionen Euro fördert das Land in einem weiteren Schritt den Weg in die Elektromobilität für etliche Lebens- und Arbeitsbereiche.

Die Zielgruppe für die Förderung durch den BW-e-Gutschein sind insbesondere Taxibetriebe, Fahrschulen, Car-Sharing-Unternehmen sowie Pflege- und Sozialdienste. Aber auch viele andere können von dem Gutschein profitieren.
Gefördert werden Lastenräder, Miet-Pedelecs, Elektroroller, Elektrobusse, Elektroautos oder Elektrolastwagen.

„Mit dem BW-e-Gutschein beschränken wir uns bewusst nicht nur auf das E-Auto“, so Verkehrsminister Winfried Hermann. „Wir wollen einen Anreiz für eine neue Mobilität, eine E-Mobilität, schaffen.“


 Als PDF speichern

Mit zusätzlichen 43,5 Millionen Euro fördert das Land in einem weiteren Schritt den Weg in die Elektromobilität für etliche Lebens- und Arbeitsbereiche.

Die Zielgruppe für die Förderung durch den BW-e-Gutschein sind insbesondere Taxibetriebe, Fahrschulen, Car-Sharing-Unternehmen sowie Pflege- und Sozialdienste. Aber auch viele andere können von dem Gutschein profitieren.
Gefördert werden Lastenräder, Miet-Pedelecs, Elektroroller, Elektrobusse, Elektroautos oder Elektrolastwagen.

„Mit dem BW-e-Gutschein beschränken wir uns bewusst nicht nur auf das E-Auto“, so Verkehrsminister Winfried Hermann. „Wir wollen einen Anreiz für eine neue Mobilität, eine E-Mobilität, schaffen.“


 Als PDF speichern

Mehr unter Ministerium für Verkehr

Lesezeit: 4 min

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher