IDEENSCHMIEDE MOBILITÄT - IDEENSCHMIEDE MOBILITÄT

Asset Headline News

IDEENSCHMIEDE MOBILITÄT

Intelligente Mobilität

Asset Publisher

Mit der „Ideenschmiede digitale Mobilität“ ist unter der Ägide des baden-württembergischen Verkehrsministeriums ein neuer Think Tank geschaffen worden, der Expertinnen und Experten rund um die Mobilität von Morgen vernetzt. Neben Gesprächen schaffen ein „Hackathon“ und ein Stipendienprogramm Raum zum Querdenken.

„Der neue Think Tank entwickelt im kommenden Jahr Handlungsempfehlungen für digitale Mobilitätsherausforderungen. Wir wollen zum Beispiel diskutieren, welche Lösungen die Digitalisierung für autolose Haushalte im ländlichen Raum bereithält. Doch Gespräche sind nicht alles: ein Hackathon bietet Raum zum Experimentieren mit Mobilitätsdaten und ein Stipendienprogramm unterstützt gezielt Innovatoren mit Ideen zur digitalen Mobilität“, so Verkehrsminister Winfried Hermann. Nach dem Auftakt zum Think Tank folgen in den nächsten Monaten fünf weitere Workshops mit Fragestellungen etwa zu Verkehrskonzepten für den urbanen Raum oder auch zur Technikfolgengestaltung beim autonomen Fahren. Die Empfehlungen des Think Tanks gehen in die Gestaltung der Verkehrspolitik des Landes Baden-Württemberg ein und sollen als Grundlage für künftige Investitionen und Förderaktivitäten dienen.

---

Bildquelle: Christian Hass


 Als PDF speichern

„Der neue Think Tank entwickelt im kommenden Jahr Handlungsempfehlungen für digitale Mobilitätsherausforderungen. Wir wollen zum Beispiel diskutieren, welche Lösungen die Digitalisierung für autolose Haushalte im ländlichen Raum bereithält. Doch Gespräche sind nicht alles: ein Hackathon bietet Raum zum Experimentieren mit Mobilitätsdaten und ein Stipendienprogramm unterstützt gezielt Innovatoren mit Ideen zur digitalen Mobilität“, so Verkehrsminister Winfried Hermann. Nach dem Auftakt zum Think Tank folgen in den nächsten Monaten fünf weitere Workshops mit Fragestellungen etwa zu Verkehrskonzepten für den urbanen Raum oder auch zur Technikfolgengestaltung beim autonomen Fahren. Die Empfehlungen des Think Tanks gehen in die Gestaltung der Verkehrspolitik des Landes Baden-Württemberg ein und sollen als Grundlage für künftige Investitionen und Förderaktivitäten dienen.

---

Bildquelle: Christian Hass


 Als PDF speichern

Mehr unter Ministerium für Verkehr

Lesezeit: 2 min

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher