KREDIT PER VIDEOCHAT

Asset Headline News

KREDIT PER VIDEOCHAT

Asset Publisher

Der größte Baufinanzierer in Baden-Württemberg, die Sparda-Bank Baden-Württemberg, bietet seit Oktober 2017 Baufinanzierungen per Videoberatung an. Die Videoberatung stellt eine bundesweite Ergänzung zur Beratung in der Filiale dar – ohne lange Anfahrtswege für den Kunden bei angeblich gleichbleibender qualifizierter und persönlicher Beratung.

Dabei treffen sich Kunde und Berater in einem geschützten virtuellen Raum. Der Kunde sieht die Grafiken und durchgerechneten Szenarien, als ob er mit dem Berater in denselben Monitor schauen würde. So schafft der Fachmann eine Beratungsqualität, die laut Sparda-Bank nahezu gleichwertig mit dem Besuch in der Filiale ist – mobil und ortsunabhängig. Die Online-Legitimation ersetzt das umständliche Postident-Verfahren. "Mit der Videoberatung kombinieren wir die neuen technischen Möglichkeiten sinnvoll mit dem Filialgeschäft und stehen für unsere Kunden auf allen Kanälen zur Verfügung", begründet Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender der Bank, das neue Angebot.


 Als PDF speichern

Dabei treffen sich Kunde und Berater in einem geschützten virtuellen Raum. Der Kunde sieht die Grafiken und durchgerechneten Szenarien, als ob er mit dem Berater in denselben Monitor schauen würde. So schafft der Fachmann eine Beratungsqualität, die laut Sparda-Bank nahezu gleichwertig mit dem Besuch in der Filiale ist – mobil und ortsunabhängig. Die Online-Legitimation ersetzt das umständliche Postident-Verfahren. "Mit der Videoberatung kombinieren wir die neuen technischen Möglichkeiten sinnvoll mit dem Filialgeschäft und stehen für unsere Kunden auf allen Kanälen zur Verfügung", begründet Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender der Bank, das neue Angebot.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher