VERNETZUNG MIT JAPAN

Asset Headline News

VERNETZUNG MIT JAPAN

Asset Publisher

Digitalisierung treibt Kooperationen voran: Die erfolgreiche Vernetzung zwischen japanischen und deutschen Medizintechnikunternehmen stand auch 2017 im Fokus der internationalen Aktivitäten des IVAM Fachverband für Mikrotechnik.

Bereits im April und August trafen sich mehr als 100 interessierte Unternehmensvertreter, um sich über die Themen „Digitalisierung in der Medizintechnik“ und „Robotik in der Medizintechnik“ zu informieren. Die Veranstaltungsreihe ermöglicht es Firmenvertretern, ihre Erfahrungen über Geschäfte in Japan auszutauschen und branchenspezifische Aspekte zu diskutieren. Auch auf den Medizintechnikmessen MEDICA und COMPAMED, die im November 2017 in Düsseldorf stattgefunden haben, wurden die persönlichen Kontakte zwischen japanischen und deutschen Unternehmen gestärkt.


 Als PDF speichern

Bereits im April und August trafen sich mehr als 100 interessierte Unternehmensvertreter, um sich über die Themen „Digitalisierung in der Medizintechnik“ und „Robotik in der Medizintechnik“ zu informieren. Die Veranstaltungsreihe ermöglicht es Firmenvertretern, ihre Erfahrungen über Geschäfte in Japan auszutauschen und branchenspezifische Aspekte zu diskutieren. Auch auf den Medizintechnikmessen MEDICA und COMPAMED, die im November 2017 in Düsseldorf stattgefunden haben, wurden die persönlichen Kontakte zwischen japanischen und deutschen Unternehmen gestärkt.


 Als PDF speichern

Mehr unter IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Lesezeit: 1 min

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher