AUTONOM GEFAHREN

Asset Headline News

AUTONOM GEFAHREN

Asset Publisher

BMW hat den Bau eines neuen Erprobungsgeländes in der Tschechischen Republik angekündigt. Es diene vor allem der Erprobung zukunftsweisender Technologien wie Elektrifizierung, Digitalisierung und automatisiertem Fahren.

Dr. Herbert Grebenc, BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Bereichsleiter Real Estate Management, Konzernsicherheit, sagte anlässlich der Bekanntgabe in Prag: „Die BMW Group gehört technologisch zur absoluten Spitze. Als Innovationstreiber ist es unser Anspruch, unseren Kunden das beste und emotionalste Mobilitätserlebnis zu bieten und Menschen, Fahrzeuge und Services digital zu vernetzen. Am geplanten Erprobungsstandort in Sokolov werden wir zukunftsweisende Themen wie Elektrifizierung, Digitalisierung und automatisiertes Fahren weiter vorantreiben und beispielsweise Assistenzsysteme unter dem Aspekt der Fahrsicherheit erproben.“ Die Inbetriebnahme des 500 Hektar großen Areals sei für Anfang des nächsten Jahrzehnts geplant.


 Als PDF speichern

Dr. Herbert Grebenc, BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Bereichsleiter Real Estate Management, Konzernsicherheit, sagte anlässlich der Bekanntgabe in Prag: „Die BMW Group gehört technologisch zur absoluten Spitze. Als Innovationstreiber ist es unser Anspruch, unseren Kunden das beste und emotionalste Mobilitätserlebnis zu bieten und Menschen, Fahrzeuge und Services digital zu vernetzen. Am geplanten Erprobungsstandort in Sokolov werden wir zukunftsweisende Themen wie Elektrifizierung, Digitalisierung und automatisiertes Fahren weiter vorantreiben und beispielsweise Assistenzsysteme unter dem Aspekt der Fahrsicherheit erproben.“ Die Inbetriebnahme des 500 Hektar großen Areals sei für Anfang des nächsten Jahrzehnts geplant.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher