FUSSBALL IM NETZ

Asset Headline News

FUSSBALL IM NETZ

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Fußball spielt sich nicht mehr nur auf dem grünen Rasen ab, sondern auch im Netz. Vereine haben ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Digitalisierung. Der Bundesligist FC Schalke 04 sieht sich hier in einer Vorreiterrolle.

Wenn früher das Parkstadion ausverkauft war, dann war auf Schalke Feiertag. Damals finanzierten sich die Bundesligavereine vor allem durch Zuschauereinnahmen. Das hat sich längst geändert, und jetzt haben die Clubs noch ein weiteres Geschäftsfeld entdeckt – die Digitalisierung. Der Gedanke, der dahinter steckt: Über die Digitalisierung sind weltweit die Anhänger leichter zu erreichen. Zwar steht das Stadion nach wie vor in Gelsenkirchen, aber für Marketing-Vorstand Alexander Jobst ist das, was dort stattfindet, durch die technischen Möglichkeiten im Internet und bei den sozialen Medien künftig ein globales Ereignis. „Durch die Digitalisierung schaffen wir es, Inhalte von Schalke 04 viel näher an den Fan heranzutragen. Das ist auch für unsere Sponsoren spannend“, sagt er. Ein professionelles datengeneriertes Marketing sowie das Engagement im digitalen E-Sport zielen ebenfalls in diese Richtung. Inzwischen haben auch andere Fußball-Bundesligisten eigene E-Sport-Abteilungen gegründet, um daraus Profit zu ziehen.


 Als PDF speichern

Wenn früher das Parkstadion ausverkauft war, dann war auf Schalke Feiertag. Damals finanzierten sich die Bundesligavereine vor allem durch Zuschauereinnahmen. Das hat sich längst geändert, und jetzt haben die Clubs noch ein weiteres Geschäftsfeld entdeckt – die Digitalisierung. Der Gedanke, der dahinter steckt: Über die Digitalisierung sind weltweit die Anhänger leichter zu erreichen. Zwar steht das Stadion nach wie vor in Gelsenkirchen, aber für Marketing-Vorstand Alexander Jobst ist das, was dort stattfindet, durch die technischen Möglichkeiten im Internet und bei den sozialen Medien künftig ein globales Ereignis. „Durch die Digitalisierung schaffen wir es, Inhalte von Schalke 04 viel näher an den Fan heranzutragen. Das ist auch für unsere Sponsoren spannend“, sagt er. Ein professionelles datengeneriertes Marketing sowie das Engagement im digitalen E-Sport zielen ebenfalls in diese Richtung. Inzwischen haben auch andere Fußball-Bundesligisten eigene E-Sport-Abteilungen gegründet, um daraus Profit zu ziehen.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher