KLICKEN STATT KLEBEN - KLICKEN STATT KLEBEN

Asset Headline News

KLICKEN STATT KLEBEN

Asset Publisher

Die österreichische Maut-Vignette, das so genannte „Pickerl“, wird digital. Sie gilt genau wie ihr physisches Pendant, für zehn Tage, zwei Monate oder ein Jahr.

Bei der neuen online-Vignette für Österreich wird das Kennzeichen registriert - Schluss also mit vollgeklebter Windschutzscheibe. Es wird wie bisher stichprobenartig kontrolliert. Für mehr als 2.200 Kilometer Autobahnen und Schnellstraßen soll es bis zu 20 automatische Vignetten-Kontroll-Kameras geben. Diese Kameras sind mobil und wechseln laufend den Standort. Die bewährte Klebe-Vignette ist aber auch weiterhin erhältlich.


 Als PDF speichern

Bei der neuen online-Vignette für Österreich wird das Kennzeichen registriert - Schluss also mit vollgeklebter Windschutzscheibe. Es wird wie bisher stichprobenartig kontrolliert. Für mehr als 2.200 Kilometer Autobahnen und Schnellstraßen soll es bis zu 20 automatische Vignetten-Kontroll-Kameras geben. Diese Kameras sind mobil und wechseln laufend den Standort. Die bewährte Klebe-Vignette ist aber auch weiterhin erhältlich.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher