MUSEUM 3-D-DIGITAL

Asset Headline News

MUSEUM 3-D-DIGITAL

Asset Publisher

Der Vielfalt und Tiefe des Themas 3-D-Digitaliserung widmen sich die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Den Auftakt wird die Tagung „Museum | 3-D | Digital“ am 2. Februar 2018 bilden, welche gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden durchgeführt wird. Vertreter aus der Dresdner Wissenschaftslandschaft, der Digitalwirtschaft sowie Künstler kommen mit den Museumsmachern zusammen, um sich über die Chancen und Möglichkeiten, aber auch notwendige Rahmenbedingungen der 3-D-Digitaliserung von Kulturgütern auszutauschen. In einem Initialen Austausch werden in Impulssessions verschiedene Aspekte und Projekte der 3-D-Digitaliserung vorgestellt. Darüber hinaus tragen verschiedene Künstler zu einem interdisziplinären Blick auf das Thema bei, so werden Carsten Nicolai und Karin Sander zu Wort kommen und es ist ein Podiumsgespräch mit dem Regisseur Wim Wenders geplant.


 Als PDF speichern

Den Auftakt wird die Tagung „Museum | 3-D | Digital“ am 2. Februar 2018 bilden, welche gemeinsam mit der Technischen Universität Dresden durchgeführt wird. Vertreter aus der Dresdner Wissenschaftslandschaft, der Digitalwirtschaft sowie Künstler kommen mit den Museumsmachern zusammen, um sich über die Chancen und Möglichkeiten, aber auch notwendige Rahmenbedingungen der 3-D-Digitaliserung von Kulturgütern auszutauschen. In einem Initialen Austausch werden in Impulssessions verschiedene Aspekte und Projekte der 3-D-Digitaliserung vorgestellt. Darüber hinaus tragen verschiedene Künstler zu einem interdisziplinären Blick auf das Thema bei, so werden Carsten Nicolai und Karin Sander zu Wort kommen und es ist ein Podiumsgespräch mit dem Regisseur Wim Wenders geplant.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher