REEDEREI STARTET UP

Asset Headline News

REEDEREI STARTET UP

Asset Publisher

Die weltweit drittgrößte Linienreederei, die französische CMA CGM möchte mit einem neu gegründeten Start-up-Zentrum seine Digitalisierung vorantreiben.

Von Juni an soll das Zentrum „Ze Box“ zwölf Start-up-Unternehmen aus der ganzen Welt beherbergen. „Mit der Gründung von Ze Box treibt CMA CGM seine digitale Strategie voran und entwickelt die Mittel, das führende Unternehmen der Branche hinsichtlich digitaler Innovationen zu werden“, sagte Reedereichef und Mitinhaber Rodolphe Saadé. Inzwischen nutzen immer mehr Reedereien etwa die Möglichkeiten, Schiffe mithilfe massenhafter Datenübertragung per Ferndiagnose zu analysieren und ihren Betrieb auf See zu optimieren.


 Als PDF speichern

Von Juni an soll das Zentrum „Ze Box“ zwölf Start-up-Unternehmen aus der ganzen Welt beherbergen. „Mit der Gründung von Ze Box treibt CMA CGM seine digitale Strategie voran und entwickelt die Mittel, das führende Unternehmen der Branche hinsichtlich digitaler Innovationen zu werden“, sagte Reedereichef und Mitinhaber Rodolphe Saadé. Inzwischen nutzen immer mehr Reedereien etwa die Möglichkeiten, Schiffe mithilfe massenhafter Datenübertragung per Ferndiagnose zu analysieren und ihren Betrieb auf See zu optimieren.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher