DIGITALBRANCHE ALS JOBMOTOR - DIGITALBRANCHE ALS JOBMOTOR

Asset Headline News

DIGITALBRANCHE ALS JOBMOTOR

Asset Publisher

Die Digitalbranche ist ein Jobmotor. In diesem Jahr erwartet der Branchenverband Bitkom die Schaffung von 42.000 neuen Arbeitsplätzen im IT- und Telekommunikationsbereich, etwas weniger als im Rekordjahr 2017.

In den vergangenen fünf Jahren seien in der Bitkom-Branche etwa 150.000 zusätzliche Jobs entstanden, sagt Achim Berg, Präsident des Digitalverbandes Bitkom. Insgesamt sind im ITK-Sektor mittlerweile 1,13 Millionen Menschen tätig. Allerdings gibt es in Deutschland auch 55.000 Stellen für IT-Spezialisten, die unbesetzt blieben. Hier müsse unter anderem das Bildungssystem weiterentwickelt werden, damit zukünftig genügend IT-Experten zur Verfügung stünden. Insbesondere die Rolle der Frauen in der IT sollte laut Berg gestärkt werden. Und: „Wir brauchen Anreize, damit Unternehmen mehr in die digitale Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren.“ Bei den Umsätzen erwartet Bitkom für 2018 einen Zuwachs um 1,7 Prozent – nachdem der Branchenumsatz im vergangenen Jahr noch um 2,2 Prozent zugelegt hat. Grund hierfür seien leichte Rückgänge bei der Verbraucherelektronik.


 Als PDF speichern

In den vergangenen fünf Jahren seien in der Bitkom-Branche etwa 150.000 zusätzliche Jobs entstanden, sagt Achim Berg, Präsident des Digitalverbandes Bitkom. Insgesamt sind im ITK-Sektor mittlerweile 1,13 Millionen Menschen tätig. Allerdings gibt es in Deutschland auch 55.000 Stellen für IT-Spezialisten, die unbesetzt blieben. Hier müsse unter anderem das Bildungssystem weiterentwickelt werden, damit zukünftig genügend IT-Experten zur Verfügung stünden. Insbesondere die Rolle der Frauen in der IT sollte laut Berg gestärkt werden. Und: „Wir brauchen Anreize, damit Unternehmen mehr in die digitale Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren.“ Bei den Umsätzen erwartet Bitkom für 2018 einen Zuwachs um 1,7 Prozent – nachdem der Branchenumsatz im vergangenen Jahr noch um 2,2 Prozent zugelegt hat. Grund hierfür seien leichte Rückgänge bei der Verbraucherelektronik.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher