VIRTUELLER BANKBERATER

Asset Headline News

VIRTUELLER BANKBERATER

Asset Publisher

Der Bannkunde spricht mit seinem Berater von Angesicht zu Angesicht – aber nur noch via Bildschirm. In einem Pilotprojekt testet die VR-Bank Neckar-Enz jetzt ihre erste virtuelle Filiale. Betritt ein Kunde den Pavillon, wird sofort automatisch ein Mitarbeiter von einem anderen Standort per Video zugeschaltet.

Weil immer mehr Kunden ihre Geldgeschäfte von zuhause aus organisieren, lohnt sich der Betrieb wenig frequentierter Filialen oft nicht mehr. Der mit Servicepersonal bestückte Bankschalter weicht dann oft einem Geldautomaten. Dieser Entwicklung begegnet die VR-Bank Neckar-Enz nun auf neue und in der Region bisher einzigartige Weise – mit der digitalen Filiale in Vaihingen. Das funktioniert so: Aus dem Kundenberatungscenter der Bank im benachbarten Freiberg werden Mitarbeiter per Video zugeschaltet, sobald ein Kunde das sogenannte VR-Service-Interaktiv-System – kurz „SISy“ – betritt. Vier Mitarbeiter wurden eigens dafür geschult und sollen quasi das bekannte Gesicht für die Kunden vor Ort sein. Sie helfen bei allen gängigen Angelegenheiten weiter, die bislang am Schalter erledigt werden konnten: von Überweisungen über Daueraufträge bis zu Adressänderungen. Wer Probleme beim Online-Banking oder mit der Bank-App hat, findet ebenso Hilfe.


 Als PDF speichern

Weil immer mehr Kunden ihre Geldgeschäfte von zuhause aus organisieren, lohnt sich der Betrieb wenig frequentierter Filialen oft nicht mehr. Der mit Servicepersonal bestückte Bankschalter weicht dann oft einem Geldautomaten. Dieser Entwicklung begegnet die VR-Bank Neckar-Enz nun auf neue und in der Region bisher einzigartige Weise – mit der digitalen Filiale in Vaihingen. Das funktioniert so: Aus dem Kundenberatungscenter der Bank im benachbarten Freiberg werden Mitarbeiter per Video zugeschaltet, sobald ein Kunde das sogenannte VR-Service-Interaktiv-System – kurz „SISy“ – betritt. Vier Mitarbeiter wurden eigens dafür geschult und sollen quasi das bekannte Gesicht für die Kunden vor Ort sein. Sie helfen bei allen gängigen Angelegenheiten weiter, die bislang am Schalter erledigt werden konnten: von Überweisungen über Daueraufträge bis zu Adressänderungen. Wer Probleme beim Online-Banking oder mit der Bank-App hat, findet ebenso Hilfe.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher