KREATIVER ONLINEHANDEL - KREATIVER ONLINEHANDEL

Asset Headline News

KREATIVER ONLINEHANDEL

Asset Publisher

Spannende Zeiten im Onlinehandel: Mit Augmented Reality und neuen, kreativen Ideen wollen Anbieter wie Ebay oder Otto dem großen Rivalen Amazon das Leben schwer machen.

In den vergangenen Jahren war Augmented Reality eher ein Trend im Wartestand, der nicht wirklich vorangekommen ist. Das könnte sich jetzt ändern. Ebay möchte mit diesen virtuellen Möglichkeiten das Shopping „spaßiger machen“, und Versandhändler Otto schlägt mit einer eigenen AR-App in dieselbe Kerbe. Beide Unternehmen locken mit einer fortschrittlichen Technologie, die in Zeiten, in denen das Smartphone in fast jeder Hosentasche steckt, keine Einstiegsbarriere mehr hat. So sollen Kunden durch ein besonderes Einkaufserlebnis überzeugt werden. Und auch die Verkäufer bleiben nicht außen vor. In den USA lässt sich mit einer neuen AR-Anwendung die Paketgröße für das jeweilige Produkt exakt bestimmen – eine Erleichterung für die Händler.


 Als PDF speichern

In den vergangenen Jahren war Augmented Reality eher ein Trend im Wartestand, der nicht wirklich vorangekommen ist. Das könnte sich jetzt ändern. Ebay möchte mit diesen virtuellen Möglichkeiten das Shopping „spaßiger machen“, und Versandhändler Otto schlägt mit einer eigenen AR-App in dieselbe Kerbe. Beide Unternehmen locken mit einer fortschrittlichen Technologie, die in Zeiten, in denen das Smartphone in fast jeder Hosentasche steckt, keine Einstiegsbarriere mehr hat. So sollen Kunden durch ein besonderes Einkaufserlebnis überzeugt werden. Und auch die Verkäufer bleiben nicht außen vor. In den USA lässt sich mit einer neuen AR-Anwendung die Paketgröße für das jeweilige Produkt exakt bestimmen – eine Erleichterung für die Händler.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher