DURCHBLICK BEHALTEN

Asset Headline News

DURCHBLICK BEHALTEN

Asset Publisher

Knapp sechs Millionen junge Menschen haben seit 2010 den baden-württembergischen Studienorientierungstest abgeschlossen. Dieser ist kostenlos im Internet zugänglich und bietet eine persönliche Orientierungshilfe für Studieninteressierte.

Baden-Württemberg stellt seit Jahren den Studienorientierungstest „was-studiere-ich.de“ online zur Verfügung. Die Auswertung für 2017 zeigt: mehr als 700.000 absolvierte Tests – der Test leistet, was er verspricht! Damit haben seit Beginn im Jahr 2010 mehr als 5,7 Millionen Studieninteressierte den Orientierungstest absolviert. „Das ist eine außerordentlich gute Resonanz. Wir möchten mit dem Test möglichst viele junge Menschen, die sich für ein Studium interessieren, ansprechen und ihnen eine persönliche Orientierungshilfe geben. Frühzeitige Information und Beratung zur Studienwahl sind elementar für den späteren Studienerfolg“, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Täglich rund 2.000 absolvierte Tests seien ein deutlicher Hinweis, dass man die Zielgruppe erreiche. Der von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern entwickelte, fach- und hochschulübergreifende Orientierungstest ermittelt für jeden Nutzer ein persönliches Interessenprofil und empfiehlt dazu passende Studiengänge und Berufe.


 Als PDF speichern

Baden-Württemberg stellt seit Jahren den Studienorientierungstest „was-studiere-ich.de“ online zur Verfügung. Die Auswertung für 2017 zeigt: mehr als 700.000 absolvierte Tests – der Test leistet, was er verspricht! Damit haben seit Beginn im Jahr 2010 mehr als 5,7 Millionen Studieninteressierte den Orientierungstest absolviert. „Das ist eine außerordentlich gute Resonanz. Wir möchten mit dem Test möglichst viele junge Menschen, die sich für ein Studium interessieren, ansprechen und ihnen eine persönliche Orientierungshilfe geben. Frühzeitige Information und Beratung zur Studienwahl sind elementar für den späteren Studienerfolg“, sagte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer. Täglich rund 2.000 absolvierte Tests seien ein deutlicher Hinweis, dass man die Zielgruppe erreiche. Der von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern entwickelte, fach- und hochschulübergreifende Orientierungstest ermittelt für jeden Nutzer ein persönliches Interessenprofil und empfiehlt dazu passende Studiengänge und Berufe.


 Als PDF speichern

Mehr unter Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Lesezeit: 2 min

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher