HIER STIMMT DIE CHEMIE - HIER STIMMT DIE CHEMIE

Asset Headline News

HIER STIMMT DIE CHEMIE

Asset Publisher

Wenn der chemischen Industrie in der Vergangenheit ein eher zögerliches Verhalten beim Thema Industrie 4.0 nachgesagt wurde, so trifft das für Unternehmen in Baden-Württemberg nicht zu. Das zeigt eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswissenschaft und Organisation (IAO).

Im Auftrag der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und des Arbeitgeberverbands (agv) Chemie in Baden-Württemberg wurden etwa 1.200 Beschäftigte und rund 60 Manager der oberen Ebene befragt. In den meisten Chemie-Unternehmen werden bereits Projekte zur Digitalisierung und Vernetzung umgesetzt. Und: Digitalisierung und Vernetzung halten die meisten Führungskräfte als unbedingt erforderlich – mit 62 Prozent ist das für ihr Unternehmen sogar noch wichtiger als insgesamt für die Branche (51 Prozent). Welche Vorteile die Digitalisierung bringt, beantworten die Führungskräfte mit weiterer Automatisierung, vereinfachten Arbeitsabläufen und transparenten Wertschöpfungsketten. Die Automatisierung wird daher von den meisten Unternehmen auch verstärkt für die Zukunft geplant. Die Mitarbeiter haben zudem großes Vertrauen in ihre Arbeitsplatzsicherheit. Fast 70 Prozent sehen kein oder nur ein geringes Risiko, dass ihr Arbeitsplatz durch die Entwicklungen der Digitalisierung gefährdet ist.


 Als PDF speichern

Im Auftrag der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und des Arbeitgeberverbands (agv) Chemie in Baden-Württemberg wurden etwa 1.200 Beschäftigte und rund 60 Manager der oberen Ebene befragt. In den meisten Chemie-Unternehmen werden bereits Projekte zur Digitalisierung und Vernetzung umgesetzt. Und: Digitalisierung und Vernetzung halten die meisten Führungskräfte als unbedingt erforderlich – mit 62 Prozent ist das für ihr Unternehmen sogar noch wichtiger als insgesamt für die Branche (51 Prozent). Welche Vorteile die Digitalisierung bringt, beantworten die Führungskräfte mit weiterer Automatisierung, vereinfachten Arbeitsabläufen und transparenten Wertschöpfungsketten. Die Automatisierung wird daher von den meisten Unternehmen auch verstärkt für die Zukunft geplant. Die Mitarbeiter haben zudem großes Vertrauen in ihre Arbeitsplatzsicherheit. Fast 70 Prozent sehen kein oder nur ein geringes Risiko, dass ihr Arbeitsplatz durch die Entwicklungen der Digitalisierung gefährdet ist.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher