HACKATHON IN DEN ALPEN - HACKATHON IN DEN ALPEN

Asset Headline News

HACKATHON IN DEN ALPEN

Asset Publisher

Ein Programmierwettbewerb in den Alpen: Der Hackathon „HackTheAlps“ findet vom 21. bis 23. September auf dem Kronplatz – einem Berg nahe der Dolomiten, statt.

Ein atemberaubendes Panorama, 2200 Meter Höhe, reine Bergluft und – ja genau, eine Programmierveranstaltung.

Was ein wenig skurril klingt, wird im September auf dem Kronplatz, einem Berg nahe der Dolomiten im italienischen Südtirol, Wirklichkeit. Das Motto, unter dem „HackTheAlps“ läuft ist „Nachhaltigkeit – IT meets Nature“ und rechtfertigt sogleich die ungewöhnliche Location: Der gemeinnützige Verein, der hinter dem Event steht, will IT-Entwicklungen in Einklang mit der Natur bringen.

Nach einer Einführungsveranstaltung können die Entwickler rund um die Uhr an ihren Web-, mobilen oder Desktop-Apps feilen, bevor am dritten Tag die Ergebnisse präsentiert werden. Dem Gewinner winkt eine Reise nach San Francisco ins berühmte Silicon Valley.


 Als PDF speichern

Ein atemberaubendes Panorama, 2200 Meter Höhe, reine Bergluft und – ja genau, eine Programmierveranstaltung.

Was ein wenig skurril klingt, wird im September auf dem Kronplatz, einem Berg nahe der Dolomiten im italienischen Südtirol, Wirklichkeit. Das Motto, unter dem „HackTheAlps“ läuft ist „Nachhaltigkeit – IT meets Nature“ und rechtfertigt sogleich die ungewöhnliche Location: Der gemeinnützige Verein, der hinter dem Event steht, will IT-Entwicklungen in Einklang mit der Natur bringen.

Nach einer Einführungsveranstaltung können die Entwickler rund um die Uhr an ihren Web-, mobilen oder Desktop-Apps feilen, bevor am dritten Tag die Ergebnisse präsentiert werden. Dem Gewinner winkt eine Reise nach San Francisco ins berühmte Silicon Valley.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher