Asset Publisher

Asset Publisher

07.08.2018

FAHREN OHNE
LENKRAD

Ein weiterer großer Schritt in Richtung autonomes Fahren ist getan: Der Autozulieferer Schaeffler hat vom Mittelständler Paravan dessen Drive-by-wire-Technik gekauft. Das seit Jahren erprobte System ermöglicht autonomes Fahren ohne Lenkrad und ohne die mechanische Verbindung der Lenksäule.

Was ursprünglich ausschließlich für Behindertenfahrzeuge entwickelt wurde, wird nun auch für autonome Fahrzeuge verwendet: Der Autozulieferer Schaeffler will sich mit dem Kauf der Drive-by-wire-Technik von Paravan einen Wettbewerbsvorteil und Vorsprung in der Entwicklung autonomer Autos sichern.

Die von Paravan jahrelang entwickelte Technik soll nun weiter vorangetrieben und für die industrielle Großserienfertigung vorbereitet werden.

Spannend wird die Technik für den Schaeffler Mover: Das Fahrzeug ohne Lenkrad ist mit Radnabenantrieb und 90-Grad-Lenkung ausgerüstet und bietet sich für unterschiedliche Fahrzeugkonzepte wie Robotaxis oder autonome Transportfahrzeuge an.