KONGRESS BERUFLICHE BILDUNG

Asset Headline News

KONGRESS BERUFLICHE BILDUNG

Asset Publisher

Digitalisierung und Industrie 4.0 stellen auch Ausbildungsberufe vor neue Herausforderungen. Beim Jahreskongress Berufliche Bildung am 04. und 05. Oktober werden der Digitale Wandel und daraus resultierende Handlungsnotwendigkeiten intensiv erörtert.

Rund 30 Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen sollen den Teilnehmern des Kongresses deutlich machen, wie der digitale Wandel in der beruflichen Bildung erfolgreich vollzogen werden kann.

Zeitgleich bietet der Kongress die Möglichkeit zu intensivem Austausch mit anderen Lehrkräften und Ausbildern, sowie eine exklusiven Abendveranstaltung am Stuttgarter Fernsehturm.

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung, dessen Programm unter der Schirmherrschaft der Kultusministerin des Landes Baden-Württemberg Dr. Susanne Eisenmann steht, ist die Verleihung des Innovationspreises Ausbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart.


 Als PDF speichern

Rund 30 Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen sollen den Teilnehmern des Kongresses deutlich machen, wie der digitale Wandel in der beruflichen Bildung erfolgreich vollzogen werden kann.

Zeitgleich bietet der Kongress die Möglichkeit zu intensivem Austausch mit anderen Lehrkräften und Ausbildern, sowie eine exklusiven Abendveranstaltung am Stuttgarter Fernsehturm.

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung, dessen Programm unter der Schirmherrschaft der Kultusministerin des Landes Baden-Württemberg Dr. Susanne Eisenmann steht, ist die Verleihung des Innovationspreises Ausbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher