STUDIE: CONTROLLING DIGITAL - STUDIE: CONTROLLING DIGITAL

Asset Headline News

STUDIE: CONTROLLING DIGITAL

Asset Publisher

Langsam aber sicher krempeln neue Technologien das Controlling um. Welche Veränderungen bereits konkret angestoßen wurden, untersucht eine aktuelle Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG in Kooperation mit der LMU München.

Innerhalb der Studie wurden 172 CFOs, Chief Accountants und Chief Controller aus dem deutschsprachigen Raum befragt.

Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass neue Technologien das Controlling auf vielen Ebenen verändern: Rund zwei Drittel der Befragten haben zum Beispiel im eigenen Unternehmen beobachtet, dass das Controlling nicht nur mehr, sondern auch neue Daten verarbeitet.

Außerdem bieten die neuen Technologien für das Controlling selbst ganz neue Möglichkeiten: Durch Big Data Analytics können mehr Daten als je zuvor erhoben und ausgewertet werden – nicht selten sogar in Echtzeit.


 Als PDF speichern

Innerhalb der Studie wurden 172 CFOs, Chief Accountants und Chief Controller aus dem deutschsprachigen Raum befragt.

Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass neue Technologien das Controlling auf vielen Ebenen verändern: Rund zwei Drittel der Befragten haben zum Beispiel im eigenen Unternehmen beobachtet, dass das Controlling nicht nur mehr, sondern auch neue Daten verarbeitet.

Außerdem bieten die neuen Technologien für das Controlling selbst ganz neue Möglichkeiten: Durch Big Data Analytics können mehr Daten als je zuvor erhoben und ausgewertet werden – nicht selten sogar in Echtzeit.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher