KI-WISSENSCHAFTSREISE NACH FRANKREICH

Asset Headline News

KI-WISSENSCHAFTSREISE NACH FRANKREICH

Asset Publisher

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer war in Paris zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) unterwegs. Gemeinsam mit KI-Wissenschaftlern der Universität Freiburg und des Cyber Valley, dem Vizepräsidenten des BWIHK, Prof. Harald Unkelbach, sowie baden-württembergischen Abgeordneten des Deutschen Bundestags informierte sie sich zwei Tage lang über den Stand der Dinge im Bereich KI in Frankreich.

„Wir haben mit unseren starken KI-Standorten großes Interesse bei den französischen Partnern geweckt. Dabei haben wir gezeigt: Baden-Württemberg steht als aktiver Partner zeitnah für das deutsch-französische KI-Forschungsnetzwerk bereit“, so Theresia Bauer nach Abschluss der Reise am Donnerstag (30. August) in Stuttgart.

Als einer der nächsten Schritte soll die deutsch-französische Kooperation ausgebaut werden.

Außerdem soll ein gemeinsames Vorgehen für Europa in Bezug auf Künstliche Intelligenz gefunden werden. Das Wissenschaftsministerium stellt zudem 3,2 Mio. Euro für einen neuen Forschungsverbund „Gesellschaft im digitalen Wandel“ zur Verfügung. Dieser soll nicht nur die Entwicklung der Digitalisierung zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger reflektieren, sondern auch die Umsetzung aktiv mitgestalten.


 Als PDF speichern

„Wir haben mit unseren starken KI-Standorten großes Interesse bei den französischen Partnern geweckt. Dabei haben wir gezeigt: Baden-Württemberg steht als aktiver Partner zeitnah für das deutsch-französische KI-Forschungsnetzwerk bereit“, so Theresia Bauer nach Abschluss der Reise am Donnerstag (30. August) in Stuttgart.

Als einer der nächsten Schritte soll die deutsch-französische Kooperation ausgebaut werden.

Außerdem soll ein gemeinsames Vorgehen für Europa in Bezug auf Künstliche Intelligenz gefunden werden. Das Wissenschaftsministerium stellt zudem 3,2 Mio. Euro für einen neuen Forschungsverbund „Gesellschaft im digitalen Wandel“ zur Verfügung. Dieser soll nicht nur die Entwicklung der Digitalisierung zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger reflektieren, sondern auch die Umsetzung aktiv mitgestalten.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher