Asset Publisher

Asset Publisher

10.09.2018

RÜCKBLICK
"GEMEINDETAG MEATS STARTUPS"

Am 31. August war es endlich soweit: Insgesamt 18 Start-up Vertreter und fünf kommunale Vertreter folgten der Einladung des Gemeindetags, der Gt-service Dienstleistungsgesellschaft mbH und Adrian Thoma vom Bundesverband Deutsche Startups e. V. zum Gemeindetag-Startup-BBQ.

Das Event fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt und wurde unter dem Dach der Initiative „Städte und Gemeinden 4.0-Future communities“ des Gemeindetags veranstaltet. Ziel der Initiative ist es, die Mitgliedsgemeinden und -städte fit für die Zukunft zu machen und sie auf dem Weg zur digitalen Zukunftskommune zu begleiten.

Die Veranstaltung begann mit einer Vorstellungsrunde sowie einer Arbeitsphase im Digitallabor. Fünf Laborinseln boten den Teilnehmern die Gelegenheit, sich intensiv mit den Themenfeldern Mobilität, Wirtschaft & Handel, Infrastruktur, Gesellschaft und Energie zu beschäftigen. Anschließend blieb den Teilnehmern noch eine Menge Zeit zum Austauschen.

Bis in den späten Abend diskutierten sie über kommunale Zukunftsfragen, Digitalisierungspotentiale in Städten und Gemeinden und zukunftsweisende Lösungsansätze.

Das Event war ein voller Erfolg und bringt eine Erkenntnis hervor: Für die Umsetzung gemeinsamer Zukunftsprojekte braucht es Testfelder rechtlicher, finanzieller, kultureller und praktischer Art.