START-UP DIGITAL IN WAIBLINGEN - START-UP DIGITAL IN WAIBLINGEN

Asset Headline News

START-UP DIGITAL IN WAIBLINGEN

Asset Publisher

Hip, kreativ, modern – Adjektive, mit denen sich unsere Hauptstadt Berlin durchaus schmücken kann. Aber: Waiblingen kann das auch. Das beweist das Start-up „4everglen“.

Start-up Büros sind meistens hip eingerichtet, modern aufgebaut und mit allerlei digitalem Schnickschnack ausgestattet. So auch das Büro des Digital Start-ups „4everglen“ in Waiblingen.

Viel freier Raum, große Sitzsäcke und vier anmietbare Schreibtische bilden die Büroräume von „4everglen“. Für Gründer Michael Gnamm, der nachdem er in Berlin lebte nun in seine Heimat zurückgekehrt ist, steht vor allem der kreative Austausch im Vordergrund.

Allerlei digitale Gadgets erleichtern den Alltag der Digitalagentur: Ein Bildschirm an der Wand zeigt die aktuellen Website-Statistiken, ein Kräuteranzuchtbeet in der Küche steuert selbst, wie viel Licht, Dünger und Wasser die Basilikumpflänzchen brauchen. Der Wasserkocher kann per Stimme angeschaltet werden und auch die übrigen Büropflanzen melden sich, wenn sie gegossen werden wollen.

Neben der Umsetzung digitaler Projekte wie beispielsweise einer Fitness-Anwendung bietet das Start-up auch Schulungen im Bereich Digitalisierung an.

Offiziell eröffnet wird das Büro am Samstag, 15. September.


 Als PDF speichern

Start-up Büros sind meistens hip eingerichtet, modern aufgebaut und mit allerlei digitalem Schnickschnack ausgestattet. So auch das Büro des Digital Start-ups „4everglen“ in Waiblingen.

Viel freier Raum, große Sitzsäcke und vier anmietbare Schreibtische bilden die Büroräume von „4everglen“. Für Gründer Michael Gnamm, der nachdem er in Berlin lebte nun in seine Heimat zurückgekehrt ist, steht vor allem der kreative Austausch im Vordergrund.

Allerlei digitale Gadgets erleichtern den Alltag der Digitalagentur: Ein Bildschirm an der Wand zeigt die aktuellen Website-Statistiken, ein Kräuteranzuchtbeet in der Küche steuert selbst, wie viel Licht, Dünger und Wasser die Basilikumpflänzchen brauchen. Der Wasserkocher kann per Stimme angeschaltet werden und auch die übrigen Büropflanzen melden sich, wenn sie gegossen werden wollen.

Neben der Umsetzung digitaler Projekte wie beispielsweise einer Fitness-Anwendung bietet das Start-up auch Schulungen im Bereich Digitalisierung an.

Offiziell eröffnet wird das Büro am Samstag, 15. September.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher