Asset Publisher

Asset Publisher

01.10.2018

DIGITAL MOUNTAINS

Jetzt ist es offiziell: Ab heute startet das Projekt „Digital Mountains“ als eines der zehn regionalen Digital Hubs von „digital@bw“ in St. Georgen. Am Freitag machte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut den Start offiziell.

 

Um besonders kleineren und mittleren Unternehmen den Start in den digitalen Wandel zu ermöglichen, wurde jetzt ein neues Digital Hub in St. Georgen gestartet. Der Hub soll als Service-Plattform Kompetenzen bündeln, Synergien schaffen und regionale Bedarfslücken schließen. 

Durch die Zusammenarbeit von bestehenden Unternehmen, Start-ups und Forschungakteueren soll ein großes Potential für innovative Ideen entstehen. 

Beispielsweise bietet der Hub die Möglichkeit, in einem SmartCPS-Labor, einem Raum für digitale Produktentwicklung, und in einem Augmented Reality / Virtual Reality-Testlabor zu experimentieren und neue Projektideen zu entwickeln.

Weiterbildungsangebote und neue Veranstaltungsformate runden das Projekt, das vom Wirtschaftsministerium im Rahmen der landesweiten Digitalisierungsstrategie ""digital@bw"" mit rund 857.000 Euro bezuschusst wird, ab.