AUF DEM SMARTPHONE, FERTIG, LOS! - AUF DEM SMARTPHONE, FERTIG, LOS!

Asset Headline News

AUF DEM SMARTPHONE, FERTIG, LOS!

Intelligente Mobilität Digitale Kommune und Verwaltung

Asset Publisher

Der Biberacher Stadtbus bietet ab dem 01. Januar ein Ein-Euro-Ticket an – für alle, die das Ticket per Smartphone lösen.

Die App „HandyTicket Deutschland“ ermöglicht ab dem ersten Januar Ein-Euro-Tickets für den Biberacher Stadtbus zu lösen.

Für Menschen, die im Umgang mit Smartphones noch nicht so geübt sind wollen die Stadtwerke ab dem nächsten Jahr eine „Handyticket-Sprechstunde“ anbieten, um den Ticketkauf zu erleichtern.

„Wir rechnen mit der Einführung des Ein-Euro-Tickets mit einer erhöhten Nachfrage“, so Helmut Schilling, Teamleiter ÖPNV bei den Stadtwerken Biberach.

Wer dennoch kein Smartphone hat oder nutzen will, kann auch auf andere Weise vergünstigt Stadtbus fahren: Die Tageskarte, die man ebenfalls beim Busfahrer lösen kann, kostet nur zwei Euro.


 Als PDF speichern

Die App „HandyTicket Deutschland“ ermöglicht ab dem ersten Januar Ein-Euro-Tickets für den Biberacher Stadtbus zu lösen.

Für Menschen, die im Umgang mit Smartphones noch nicht so geübt sind wollen die Stadtwerke ab dem nächsten Jahr eine „Handyticket-Sprechstunde“ anbieten, um den Ticketkauf zu erleichtern.

„Wir rechnen mit der Einführung des Ein-Euro-Tickets mit einer erhöhten Nachfrage“, so Helmut Schilling, Teamleiter ÖPNV bei den Stadtwerken Biberach.

Wer dennoch kein Smartphone hat oder nutzen will, kann auch auf andere Weise vergünstigt Stadtbus fahren: Die Tageskarte, die man ebenfalls beim Busfahrer lösen kann, kostet nur zwei Euro.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher