STAATSBESUCH AN DER HFWU

Asset Headline News

STAATSBESUCH AN DER HFWU

Nachhaltigkeit Wirtschaft 4.0

Asset Publisher

Am 22. Oktober hält die Staatssekretärin des Bundesumweltministeriums Rita Schwarzelühr-Sutter an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Nürtingen einen Vortrag über Digitalisierung.

Der Vortrag trägt den Titel „Digitalisierung als Treiber für eine nachhaltige Ökonomie und Gesellschaft“ und ermisst die Wucht, mit der die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft verändert. Gleichsam eröffnet der digitale Wandel aber auch neue Möglichkeiten im Bereich Nachhaltigkeit, Ressourcen- und Klimaschutz.

Rita Schwarzelühr-Sutter geht innerhalb des Vortrags auf die Herausforderungen ein, vor denen die Umweltpolitik aktuell steht: Die ökologischen und sozialen Potenziale digitaler und datengetriebener Geschäftsmodelle sollen gefördert werden, gleichzeitig müssen jedoch ihre Risiken begrenzt werden.

Der Vortrag wird im Rahmen des Studium generale im neuen Gebäude der HfWU in Nürtingen stattfinden.


 Als PDF speichern

Der Vortrag trägt den Titel „Digitalisierung als Treiber für eine nachhaltige Ökonomie und Gesellschaft“ und ermisst die Wucht, mit der die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft verändert. Gleichsam eröffnet der digitale Wandel aber auch neue Möglichkeiten im Bereich Nachhaltigkeit, Ressourcen- und Klimaschutz.

Rita Schwarzelühr-Sutter geht innerhalb des Vortrags auf die Herausforderungen ein, vor denen die Umweltpolitik aktuell steht: Die ökologischen und sozialen Potenziale digitaler und datengetriebener Geschäftsmodelle sollen gefördert werden, gleichzeitig müssen jedoch ihre Risiken begrenzt werden.

Der Vortrag wird im Rahmen des Studium generale im neuen Gebäude der HfWU in Nürtingen stattfinden.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher