PROJEKT TABLET-KLASSE - PROJEKT TABLET-KLASSE

Asset Headline News

PROJEKT TABLET-KLASSE

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Jedes Jahr im Oktober rückt der von der UNESCO 1994 ausgerufene Weltlehrertag den Berufsstand der Lehrerinnen und Lehrer in den Mittelpunkt. Auch in Zeiten der Digitalisierung werden geschulte Lehrkräfte benötigt. Landrat Roland Bernhard nahm den Ehrentag der Lehrer zum Anlass, eine der sieben Tablet-Klassen in der Mildred-Scheel-Schule Böblingen zu besuchen.

„Mit dem Einzug der Digitalisierung in unsere Lebens- und Arbeitswelt haben sich die Anforderungen an Bildung ohne jeden Zweifel verändert. Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor und ist auch in unseren Schulen angekommen“, erklärt Landrat Roland Bernhard.

Die Mildred-Scheel-Schule ist hierfür ein gutes Beispiel: Bereits seit dem Schuljahr 2016/17 läuft ein Schulversuch mit jeweils zwei bzw. drei Tablet-Klassen im Bereich des beruflichen Gymnasiums der bio-technologischen bzw. ernährungswissenschaftlichen Richtung.

In den Tablet-Klassen wird jeder Schüler mit einem Tablet ausgestattet, welches aktiv in den Unterricht eingebunden wird. Das Projekt, das noch bis zum Schuljahr 2020/21 läuft, wird evaluiert und wissenschaftlich begleitet.


 Als PDF speichern

„Mit dem Einzug der Digitalisierung in unsere Lebens- und Arbeitswelt haben sich die Anforderungen an Bildung ohne jeden Zweifel verändert. Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor und ist auch in unseren Schulen angekommen“, erklärt Landrat Roland Bernhard.

Die Mildred-Scheel-Schule ist hierfür ein gutes Beispiel: Bereits seit dem Schuljahr 2016/17 läuft ein Schulversuch mit jeweils zwei bzw. drei Tablet-Klassen im Bereich des beruflichen Gymnasiums der bio-technologischen bzw. ernährungswissenschaftlichen Richtung.

In den Tablet-Klassen wird jeder Schüler mit einem Tablet ausgestattet, welches aktiv in den Unterricht eingebunden wird. Das Projekt, das noch bis zum Schuljahr 2020/21 läuft, wird evaluiert und wissenschaftlich begleitet.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher