DIGITAL HUB BRUCHSAL STARTET - DIGITAL HUB BRUCHSAL STARTET

Asset Headline News

DIGITAL HUB BRUCHSAL STARTET

Wirtschaft 4.0

Asset Publisher

Das Projekt „Digital Hub Region Bruchsal“ ist gestern als einer von zehn regionalen Digital Hubs in Baden-Württemberg gestartet. Das Wirtschaftsministerium bezuschusste das Projekt mit rund einer Million Euro.

„Baden-Württemberg muss auch im digitalisierten Zeitalter führender Innovations- und Wirtschaftsstandort bleiben. Aber noch immer gibt es bei uns zu viele, vor allem kleine und mittlere Unternehmen, die sich beim digitalen Wandel eher zögerlich verhalten. In dieser Zeit großer Transformationen müssen wir Wagnis aber wieder viel mehr als Chance begreifen. Mit dem Digital Hub unterstützen wir gezielt gerade diese Unternehmen bei digitalen Innovationen und bringen damit die Digitalisierung in der Region insgesamt voran“, so Hoffmeister-Kraut am vergangenen Donnerstag in Karlsruhe.

Der Digital Hub Region Bruchsal soll Anlaufstelle sein, um die Kooperation von kleinen und mittleren Unternehmen mit Start-ups und weiteren Akteuren zu unterstützen. Er bietet allerlei Hightech-Werkzeug, Tüftlergaragen und gemeinsam nutzbare Maschinen, wo Prototypen schnell Form annehmen und getestet werden können.

Unterschiedlichste Kompetenzen, Disziplinen, Ideen, Technologien und Kreativität treffen im Digital Hub Bruchsal aufeinander, digitale Innovationen werden gefördert. Dafür bezuschusste das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg das Projekt mit rund einer Million Euro.


 Als PDF speichern

„Baden-Württemberg muss auch im digitalisierten Zeitalter führender Innovations- und Wirtschaftsstandort bleiben. Aber noch immer gibt es bei uns zu viele, vor allem kleine und mittlere Unternehmen, die sich beim digitalen Wandel eher zögerlich verhalten. In dieser Zeit großer Transformationen müssen wir Wagnis aber wieder viel mehr als Chance begreifen. Mit dem Digital Hub unterstützen wir gezielt gerade diese Unternehmen bei digitalen Innovationen und bringen damit die Digitalisierung in der Region insgesamt voran“, so Hoffmeister-Kraut am vergangenen Donnerstag in Karlsruhe.

Der Digital Hub Region Bruchsal soll Anlaufstelle sein, um die Kooperation von kleinen und mittleren Unternehmen mit Start-ups und weiteren Akteuren zu unterstützen. Er bietet allerlei Hightech-Werkzeug, Tüftlergaragen und gemeinsam nutzbare Maschinen, wo Prototypen schnell Form annehmen und getestet werden können.

Unterschiedlichste Kompetenzen, Disziplinen, Ideen, Technologien und Kreativität treffen im Digital Hub Bruchsal aufeinander, digitale Innovationen werden gefördert. Dafür bezuschusste das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg das Projekt mit rund einer Million Euro.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher