5. Open Government Dialog Konstanz

Asset Headline Events

5. Open Government Dialog Konstanz

Digitalisierung gemeinsam voranbringen

Asset Publisher

Unter dem Motto „Digitalisierung souverän gestalten“ findet der 5. Open Government Dialog 2022 in Konstanz statt. 

Der Dialog bringt die Stadt zusammen und ermöglicht einen Blick über den Tellerrand. Interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger treffen auf Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Die Teilnehmenden erwarten spannende Impulse aus den diesjährigen Vorträgen sowie die Möglichkeit zum interaktiven Austausch.

 

 

Das Programm:

  • Lothar K. Becker, Vorstandsmitglied Open Source Business Alliance: „Offen“ sein für eine souveräne kommunale Digitalisierung - Klar, ...aber was heißt das?
  • Robert Jacob, Vorsitzender hacKNology e.V.: Über den Umgang mit offenen Daten
  • Dr. Christin Wohlrath, Programmleiterin SMART City Stadt Konstanz: Daten souverän sammeln, verstehen und nutzen - ein kommunaler Praxistest
  • Open Space: Offenes Beteiligungsformat
  • Plenum und Zusammenfassung: Ergebnispräsentation aus dem offenen Beteiligungsformat
  • Apéro & Ausklang

Der Open Government Dialog wird von der Stadt Konstanz und dem cyberLAGO e.V. organisiert. Die Veranstaltung findet im Rahmen des von der EU geförderten Projektes „Interreg Alpine Space - DEAS“ statt.
 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Studierende, Menschen aus Unternehmen, Politik und Verwaltung sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

 

Details zur Anmeldung: 

  • Interessierte können sich bis zum 3. Juni 2022 hier anmelden. 
  • Weitere Informationen sind auf den Seiten der Stadt Konstanz zu finden. 
  • Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

 Als PDF speichern

Unter dem Motto „Digitalisierung souverän gestalten“ findet der 5. Open Government Dialog 2022 in Konstanz statt. 

Der Dialog bringt die Stadt zusammen und ermöglicht einen Blick über den Tellerrand. Interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger treffen auf Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Die Teilnehmenden erwarten spannende Impulse aus den diesjährigen Vorträgen sowie die Möglichkeit zum interaktiven Austausch.

 

 

Das Programm:

  • Lothar K. Becker, Vorstandsmitglied Open Source Business Alliance: „Offen“ sein für eine souveräne kommunale Digitalisierung - Klar, ...aber was heißt das?
  • Robert Jacob, Vorsitzender hacKNology e.V.: Über den Umgang mit offenen Daten
  • Dr. Christin Wohlrath, Programmleiterin SMART City Stadt Konstanz: Daten souverän sammeln, verstehen und nutzen - ein kommunaler Praxistest
  • Open Space: Offenes Beteiligungsformat
  • Plenum und Zusammenfassung: Ergebnispräsentation aus dem offenen Beteiligungsformat
  • Apéro & Ausklang

Der Open Government Dialog wird von der Stadt Konstanz und dem cyberLAGO e.V. organisiert. Die Veranstaltung findet im Rahmen des von der EU geförderten Projektes „Interreg Alpine Space - DEAS“ statt.
 

Die Veranstaltung richtet sich an:

Studierende, Menschen aus Unternehmen, Politik und Verwaltung sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

 

Details zur Anmeldung: 

  • Interessierte können sich bis zum 3. Juni 2022 hier anmelden. 
  • Weitere Informationen sind auf den Seiten der Stadt Konstanz zu finden. 
  • Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Kulturzentrum am Münster, Wessenbergstraße 41, 78462 Konstanz

Wer?

Stadt Konstanz und cyberLAGO e.V.

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher