563.000 Euro für Games

Asset Headline News

563.000 Euro für Games

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Die MFG Baden-Württemberg hat in diesem Jahr elf Games mit insgesamt 563.000 Euro gefördert.

Vom Multiplayer-Spiel für Planetarien, bis zum Farming-Game, bei dem die Nutzenden nebenher das Programmieren erlernen. Die Games, die die MFG mit der Games BW Förderung dieses Jahr unterstützt hat, sind vielfältig.

Sechs der elf Spiele erhalten dabei eine Förderung von über 20.000 Euro.

Die Games BW Förderung wurde im Jahr 2020 neu gefasst. Damit unterstützt die MFG Baden-Württemberg Games-Unternehmen im Land bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger, kulturell oder pädagogisch bedeutsamer digitaler Spiele und innovativer, interaktiver Medienprojekte mit Spielecharakter.

In diesem Jahr hat die MFG die Gesamt-Fördersumme von 600.000 Euro auf 900.000 Euro erhöht. Damit stärkt sie die sehr lebendige Entwicklerinnen- und Entwicklerszene in Baden-Württemberg. Das Programm wird finanziert über die MFG und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

  • Die nächste Einreichfrist für Fördersummen über 20.000 Euro ist der 24. Januar 2022.
  • Für Fördersummen bis maximal 20.000 Euro können laufend Anträge eingereicht werden.

Weitere Infos zu den geförderten Projekten finden Sie hier.


 Als PDF speichern

Vom Multiplayer-Spiel für Planetarien, bis zum Farming-Game, bei dem die Nutzenden nebenher das Programmieren erlernen. Die Games, die die MFG mit der Games BW Förderung dieses Jahr unterstützt hat, sind vielfältig.

Sechs der elf Spiele erhalten dabei eine Förderung von über 20.000 Euro.

Die Games BW Förderung wurde im Jahr 2020 neu gefasst. Damit unterstützt die MFG Baden-Württemberg Games-Unternehmen im Land bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger, kulturell oder pädagogisch bedeutsamer digitaler Spiele und innovativer, interaktiver Medienprojekte mit Spielecharakter.

In diesem Jahr hat die MFG die Gesamt-Fördersumme von 600.000 Euro auf 900.000 Euro erhöht. Damit stärkt sie die sehr lebendige Entwicklerinnen- und Entwicklerszene in Baden-Württemberg. Das Programm wird finanziert über die MFG und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

  • Die nächste Einreichfrist für Fördersummen über 20.000 Euro ist der 24. Januar 2022.
  • Für Fördersummen bis maximal 20.000 Euro können laufend Anträge eingereicht werden.

Weitere Infos zu den geförderten Projekten finden Sie hier.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher