Artivism im Netz – digilog@bw

Asset Headline Events

Artivism im Netz – digilog@bw

Cybersicherheit Digitalisierung gemeinsam voranbringen

Asset Publisher

Tracking, Gesichtserkennung und ständige Überwachung – im Netz oder auf der Straße! Ob Unternehmen, Nachrichtendienste oder unsere eigenen Handys, alle wollen unsere Daten! Gibt es überhaupt noch Raum für Privatsphäre, oder sind wir bereits alle gläserne Bürgerinnen und Bürger?

Gehen Sie gemeinsam mit dem ZKM in einen lebendigen Austausch! Diskutieren Sie über politische Kunst und deren Wirkung! Gemeinsam lernen Sie neue zeitgenössische künstlerische Ideen kennen und diskutieren über Möglichkeiten, in einer zunehmend digitalen Gesellschaft selbst demokratisch mitzugestalten.

»Artivism im Netz« ist ein interaktives Dialogformat und Teil des Forschungsprojekts »digilog@bw«. Anhand aktueller Themen rund um den digitalen Wandel, entwickeln wir Ideen zur Mitgestaltung und laden anhand von Veranstaltungen, Gesprächen und Workshops zum gemeinsamen Nachdenken und Diskutieren ein.

Digilog@bw ist Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw unter dem Motto: „Gesellschaft im digitalen Wandel".

Digitale Voraussetzungen: Stabile Internetverbindung, Videokonferenzmöglichkeit (Kamera und Mikrofon). Der Workshop findet online per Zoom statt. Der Zoom-Link wird am Tag des Workshops verschickt.

Der Workshop ist ab 16 Jahren und findet in deutscher Sprache statt. Weiter zur Anmeldung.


 Als PDF speichern

Tracking, Gesichtserkennung und ständige Überwachung – im Netz oder auf der Straße! Ob Unternehmen, Nachrichtendienste oder unsere eigenen Handys, alle wollen unsere Daten! Gibt es überhaupt noch Raum für Privatsphäre, oder sind wir bereits alle gläserne Bürgerinnen und Bürger?

Gehen Sie gemeinsam mit dem ZKM in einen lebendigen Austausch! Diskutieren Sie über politische Kunst und deren Wirkung! Gemeinsam lernen Sie neue zeitgenössische künstlerische Ideen kennen und diskutieren über Möglichkeiten, in einer zunehmend digitalen Gesellschaft selbst demokratisch mitzugestalten.

»Artivism im Netz« ist ein interaktives Dialogformat und Teil des Forschungsprojekts »digilog@bw«. Anhand aktueller Themen rund um den digitalen Wandel, entwickeln wir Ideen zur Mitgestaltung und laden anhand von Veranstaltungen, Gesprächen und Workshops zum gemeinsamen Nachdenken und Diskutieren ein.

Digilog@bw ist Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw unter dem Motto: „Gesellschaft im digitalen Wandel".

Digitale Voraussetzungen: Stabile Internetverbindung, Videokonferenzmöglichkeit (Kamera und Mikrofon). Der Workshop findet online per Zoom statt. Der Zoom-Link wird am Tag des Workshops verschickt.

Der Workshop ist ab 16 Jahren und findet in deutscher Sprache statt. Weiter zur Anmeldung.

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Online

Wer?

ZKM Zentrum für Kunst und Medien

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher