Begleitung im Förderdschungel

Asset Headline News

Begleitung im Förderdschungel

Forschung, Entwicklung & Innovation

Asset Publisher

Die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) gibt Tipps rund um die Bewerbung beim Digital Content Funding.

Die richtige Idee ist da, um ein neues Game oder eine neue Virtual-Reality-Anwendung zu entwickeln, nur die nötige finanzielle Unterstützung fehlt, um das Projekt umzusetzen? Die MFG Baden-Württemberg hilft weiter. Mit dem Digital Content Funding (DCF), ihrem finanziellen Förderprogramm für Games, Apps, Mobile, Virtual und Augmented Reality, unterstützt sie Unternehmen aus ganz Baden-Württemberg. Bis 15. Januar 2020 haben Entwicklerinnen und Entwickler die Möglichkeit, ihre Anträge für Fördersummen bis 200.000 Euro einzureichen. Wer kann das genau machen? Wie funktioniert das? Das weiß Iris Harr, DCF-Ansprechpartnerin bei der MFG Baden-Württemberg. Seit fünf Jahren berät sie Games-Entwicklerinnen und -entwickler zur Games-Förderung in Baden-Württemberg. Im Interview erzählt sie, wie der Weg zur Förderung aussieht.


 Als PDF speichern

Die richtige Idee ist da, um ein neues Game oder eine neue Virtual-Reality-Anwendung zu entwickeln, nur die nötige finanzielle Unterstützung fehlt, um das Projekt umzusetzen? Die MFG Baden-Württemberg hilft weiter. Mit dem Digital Content Funding (DCF), ihrem finanziellen Förderprogramm für Games, Apps, Mobile, Virtual und Augmented Reality, unterstützt sie Unternehmen aus ganz Baden-Württemberg. Bis 15. Januar 2020 haben Entwicklerinnen und Entwickler die Möglichkeit, ihre Anträge für Fördersummen bis 200.000 Euro einzureichen. Wer kann das genau machen? Wie funktioniert das? Das weiß Iris Harr, DCF-Ansprechpartnerin bei der MFG Baden-Württemberg. Seit fünf Jahren berät sie Games-Entwicklerinnen und -entwickler zur Games-Förderung in Baden-Württemberg. Im Interview erzählt sie, wie der Weg zur Förderung aussieht.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher