Beste Bildung - Beste Bildung

Asset Headline News

Beste Bildung

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Bis zum 26. Januar können sich Schulen, die Vorreiter der digitalen Bildung sind, beim Smart School Wettbewerb bewerben.
Smart School ist die Schulinitiative des Digitalverbands Bitkom. Mit der Initiative Smart School setzt sich der Bitkom für eine zeitgemäße Bildung ein und will die digitale Transformation an Deutschlands Schulen vorantreiben. Als Smart School werden jährlich Schulen ausgezeichnet, die Vorreiter der digitalen Bildung sind und schon heute zeigen, wie Schule in Zukunft aussehen kann. Zu den Zielen sagt der Verband: „Wir wollen Kinder und Jugendliche zu einem mündigen, kritischen, souveränen und kreativen Umgang mit digitalen Technologien befähigen. Für uns ist dies eine Grundvoraussetzung für digitale Souveränität und Teilhabe in der Lebens- und Arbeitswelt von heute und morgen. Dazu braucht es an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen bundesweit die entsprechenden Voraussetzungen: Eine zeitgemäße digitale Infrastruktur, die jedem Schüler und jeder Schülerin den Zugang zu digitalen Technologien ermöglicht, qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer, die digitale Medien, dort wo sinnvoll, nachhaltig und fächerübergreifend in den Unterricht einbinden und pädagogische Konzepte, die die Potenziale neuer Lehr- und Lernformen voll ausschöpfen.“

 Als PDF speichern

Smart School ist die Schulinitiative des Digitalverbands Bitkom. Mit der Initiative Smart School setzt sich der Bitkom für eine zeitgemäße Bildung ein und will die digitale Transformation an Deutschlands Schulen vorantreiben. Als Smart School werden jährlich Schulen ausgezeichnet, die Vorreiter der digitalen Bildung sind und schon heute zeigen, wie Schule in Zukunft aussehen kann. Zu den Zielen sagt der Verband: „Wir wollen Kinder und Jugendliche zu einem mündigen, kritischen, souveränen und kreativen Umgang mit digitalen Technologien befähigen. Für uns ist dies eine Grundvoraussetzung für digitale Souveränität und Teilhabe in der Lebens- und Arbeitswelt von heute und morgen. Dazu braucht es an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen bundesweit die entsprechenden Voraussetzungen: Eine zeitgemäße digitale Infrastruktur, die jedem Schüler und jeder Schülerin den Zugang zu digitalen Technologien ermöglicht, qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer, die digitale Medien, dort wo sinnvoll, nachhaltig und fächerübergreifend in den Unterricht einbinden und pädagogische Konzepte, die die Potenziale neuer Lehr- und Lernformen voll ausschöpfen.“

 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher