Bunte Nacht der Digitalisierung in Karlsruhe

Asset Headline Events

Bunte Nacht der Digitalisierung in Karlsruhe

Digitalisierung gemeinsam voranbringen

Asset Publisher

Dabei sein bei der Bunten Nacht der Digitalisierung am 1. Juli 2022!

 

Digitalisierung in Karlsruhe für alle sicht- und erlebbar – das ist das Ziel der

Bunten Nacht der Digitalisierung, die am Freitag, 1. Juli 2022 ab 14 Uhr

zum zweiten Mal stattfindet.

 

Ziel ist es, Karlsruhe als Digitalstandort zu positionieren. Feiern Sie mit der ganzen Stadt die Einmaligkeit der Karlsruher Digitalszene!

 

Partner und Mitgestalter sind gesucht - werden Sie Teil der Veranstaltung!

Die Möglichkeiten sind vielfältig und individuell:

  • Feiern Sie beispielsweise einen Tag der offenen Tür. Hier können Sie Mitarbeitende, Familien und Freunde, interessierte Fachkräfte, Studierende oder Bürgerinnen und Bürger einladen, Ihr Unternehmen bzw. Ihre Institution in entspannter Atmosphäre kennenzulernen.
  • Oder präsentieren Sie mit spannenden Eventformaten Ihre Produkte, aktuellen Projekte und Services für potenzielle Kunden und die Öffentlichkeit.

Das Programm:

Nach der zentralen Eröffnung im Rathaus wird das Event dezentral im gesamten Karlsruher Stadtgebiet an zahlreichen Hotspots der Digitalisierung veranstaltet. Eine gemeinsame „Abschlussparty“ findet nach den Pandemievorgaben im Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe statt.

Wer kann mitmachen:

Initiativen, Kultureinrichtungen, die Stadtverwaltung, Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen und gemeinwohlorientierte Organisationen

Details zur Anmeldung:

  • Für Initiativen, Kultureinrichtungen, die Stadtverwaltung, Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen sowie gemeinwohlorientierte Organisationen ist die Teilnahme kostenfrei.
  • Eine Anmeldung ist bis 17. April 2022 möglich.
  • Alle weiteren Parameter zur Teilnahme und die Anmeldung selbst finden Sie hier.

Wann?

Freitag, 1. Juli 2022 ab 14.00 Uhr

 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen über die Bunte Nacht der Digitalisierung.


 Als PDF speichern

Dabei sein bei der Bunten Nacht der Digitalisierung am 1. Juli 2022!

 

Digitalisierung in Karlsruhe für alle sicht- und erlebbar – das ist das Ziel der

Bunten Nacht der Digitalisierung, die am Freitag, 1. Juli 2022 ab 14 Uhr

zum zweiten Mal stattfindet.

 

Ziel ist es, Karlsruhe als Digitalstandort zu positionieren. Feiern Sie mit der ganzen Stadt die Einmaligkeit der Karlsruher Digitalszene!

 

Partner und Mitgestalter sind gesucht - werden Sie Teil der Veranstaltung!

Die Möglichkeiten sind vielfältig und individuell:

  • Feiern Sie beispielsweise einen Tag der offenen Tür. Hier können Sie Mitarbeitende, Familien und Freunde, interessierte Fachkräfte, Studierende oder Bürgerinnen und Bürger einladen, Ihr Unternehmen bzw. Ihre Institution in entspannter Atmosphäre kennenzulernen.
  • Oder präsentieren Sie mit spannenden Eventformaten Ihre Produkte, aktuellen Projekte und Services für potenzielle Kunden und die Öffentlichkeit.

Das Programm:

Nach der zentralen Eröffnung im Rathaus wird das Event dezentral im gesamten Karlsruher Stadtgebiet an zahlreichen Hotspots der Digitalisierung veranstaltet. Eine gemeinsame „Abschlussparty“ findet nach den Pandemievorgaben im Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe statt.

Wer kann mitmachen:

Initiativen, Kultureinrichtungen, die Stadtverwaltung, Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen und gemeinwohlorientierte Organisationen

Details zur Anmeldung:

  • Für Initiativen, Kultureinrichtungen, die Stadtverwaltung, Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen sowie gemeinwohlorientierte Organisationen ist die Teilnahme kostenfrei.
  • Eine Anmeldung ist bis 17. April 2022 möglich.
  • Alle weiteren Parameter zur Teilnahme und die Anmeldung selbst finden Sie hier.

Wann?

Freitag, 1. Juli 2022 ab 14.00 Uhr

 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen über die Bunte Nacht der Digitalisierung.

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Stadtgebiet Karlsruhe

Wer?

Initiative karlsruhe.digital

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher