Coffee-Call #10: Autonomes Fahren

Asset Headline Events

Coffee-Call #10: Autonomes Fahren

Intelligente Mobilität

Asset Publisher

Autonomes Fahren ist in aller Munde und nicht nur am FZI existiert eine Vielzahl an beeindruckenden Demonstratoren, die die Fähigkeiten und Potenziale von autonomen Fahrzeugen anschaulich aufzeigen. Auf dem Weg in die Serienentwicklung stellen sich jedoch immer dringender die Fragen der Zuverlässigkeit und Absicherbarkeit solcher Systeme.

Am 10. August 2021 erläutert Dr.-Ing. Stefan Schwab, Abteilungsleiter „Control in Information Technology“ im Bereich „Embedded Systems and Sensor Engineering“ (ESS), ab 09:00 Uhr unter dem Titel „SetLevel – Mit dem FZI auf ein neues Level des autonomen Fahrens!“, wie das FZI zur Sicherheit zukünftiger autonomer Systeme beiträgt.

Im Rahmen des Coffee-Calls wird daher Dr.-Ing. Stefan Schwab einen Einblick in das vom BMWi geförderte Verbundprojekt SetLevel und die Beiträge des FZI zur Sicherheit zukünftiger autonomer Systeme geben und aufzeigen, welche Herausforderungen auf dem Weg dorthin noch zu überwinden sind. SetLevel vereint unter diesem gemeinsamen Ziel Forscherinnen und Forscher sowie Entwicklerinnen und Entwickler von 20 Projektpartnerinnen und -partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft, wobei der Fokus auf dem simulationsbasierten Entwickeln und Testen automatisierter Fahrzeuge liegt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Zugang erfolgt über einen Event-Link, der Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt wird.


 Als PDF speichern

Autonomes Fahren ist in aller Munde und nicht nur am FZI existiert eine Vielzahl an beeindruckenden Demonstratoren, die die Fähigkeiten und Potenziale von autonomen Fahrzeugen anschaulich aufzeigen. Auf dem Weg in die Serienentwicklung stellen sich jedoch immer dringender die Fragen der Zuverlässigkeit und Absicherbarkeit solcher Systeme.

Am 10. August 2021 erläutert Dr.-Ing. Stefan Schwab, Abteilungsleiter „Control in Information Technology“ im Bereich „Embedded Systems and Sensor Engineering“ (ESS), ab 09:00 Uhr unter dem Titel „SetLevel – Mit dem FZI auf ein neues Level des autonomen Fahrens!“, wie das FZI zur Sicherheit zukünftiger autonomer Systeme beiträgt.

Im Rahmen des Coffee-Calls wird daher Dr.-Ing. Stefan Schwab einen Einblick in das vom BMWi geförderte Verbundprojekt SetLevel und die Beiträge des FZI zur Sicherheit zukünftiger autonomer Systeme geben und aufzeigen, welche Herausforderungen auf dem Weg dorthin noch zu überwinden sind. SetLevel vereint unter diesem gemeinsamen Ziel Forscherinnen und Forscher sowie Entwicklerinnen und Entwickler von 20 Projektpartnerinnen und -partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft, wobei der Fokus auf dem simulationsbasierten Entwickeln und Testen automatisierter Fahrzeuge liegt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Zugang erfolgt über einen Event-Link, der Ihnen nach der Anmeldung zugeschickt wird.

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Online

Wer?

Forschungszentrum Informatik (FZI)

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher