Anziehbare Robotersysteme beim Cybathlon - Anziehbare Robotersysteme beim Cybathlon

Asset Headline News

Anziehbare Robotersysteme beim Cybathlon

Gesundheit digital

Asset Publisher

Beim Cybathlon testen Menschen mit Prothesen die künstlichen Gliedmaßen auf ihre Alltagstauglichkeit. Dieser fand dieses Jahr erstmals auf der Fachmesse REHAB für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion in Karlsruhe statt.

Die Trägerinnen und Träger von Prothesen überwanden dort Parcours oder erprobten sich in Geschicklichkeits-Wettbewerben. Die Entwicklungsteams aus Forschungsabteilungen von Universitäten und der Orthopädiebranche konnten dabei neue Erkenntnisse gewinnen. „Hier können wir im Praxistest herausfinden, ob die Systeme im Alltag einsetzbar und wo genau noch Nachbesserungen erforderlich sind“, sagt Tamin Asfour, Leiter des KIT-Lehrstuhls für Hochperformante Humanoide Technologien.

Die Experten tauschten sich außerdem beim Fachsymposium für assistive und anziehbare Robotersysteme aus. Die sogenannten Exoskelette seien eines der wichtigsten Forschungsfelder, sagt Asfour. Dank der Digitalisierung sind die Forscherinnen und Forscher bei der Steuerung der Roboteranzüge auf einem guten Weg.


 Als PDF speichern

Die Trägerinnen und Träger von Prothesen überwanden dort Parcours oder erprobten sich in Geschicklichkeits-Wettbewerben. Die Entwicklungsteams aus Forschungsabteilungen von Universitäten und der Orthopädiebranche konnten dabei neue Erkenntnisse gewinnen. „Hier können wir im Praxistest herausfinden, ob die Systeme im Alltag einsetzbar und wo genau noch Nachbesserungen erforderlich sind“, sagt Tamin Asfour, Leiter des KIT-Lehrstuhls für Hochperformante Humanoide Technologien.

Die Experten tauschten sich außerdem beim Fachsymposium für assistive und anziehbare Robotersysteme aus. Die sogenannten Exoskelette seien eines der wichtigsten Forschungsfelder, sagt Asfour. Dank der Digitalisierung sind die Forscherinnen und Forscher bei der Steuerung der Roboteranzüge auf einem guten Weg.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher