Asset Publisher

Projekte

Digitalakademie@bw

Projektvorstellung

Digitalakademie@bw

(Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw)

 

Die Digitalakademie ist als eigens geschaffene Organisation wichtige Partnerin des Landes bei der Umsetzung der Digitalisierung. Über die Digitalakademie leisten Land und Kommunen mit weiteren Partnerinnen und Partnern in einer Qualifizierungsoffensive ihren Beitrag dazu, dass möglichst viele Beschäftigte der Landes- und Kommunalverwaltung befähigt werden, innovative Projekte in der Fläche voranzubringen. Dazu werden u. a. folgende Maßnahmen angestoßen:

  • Das Programm Digital Leadership begeistert Führungskräfte für die Digitalisierung, vernetzt und inspiriert sie. Gleichzeitig ermöglicht die Maßnahme einen differenzierten Dialog (Führungsakademie Baden-Württemberg).
  • Förderung von Bildungsvouchers an Ausbildungseinrichtungen (kommunale Landesverbände)
  • Fachzentrum für digitale Prozesse beim öffentlichen Verwaltungsdienstleister Komm.ONE
  • Das Kommunale Innovationscenter (KIC@bw) trägt mit den kommunalen Landesverbänden vorhandenes Wissen zusammen, vernetzt innovationsfreudige Akteurinnen und Akteure und schafft attraktive Formate für den Austausch (Fraunhofer IAO und Universität Stuttgart).

 

Falls Sie direkt Kontakt zur Geschäftsstelle der Digitalakademie aufnehmen möchten, schreiben Sie einfach an digitalakademie@komm.one.

Projektstand

In der Pilotphase bis Ende 2020 wurden alle Meilensteine erreicht, darunter u. a. folgende Erfolge:

  • 1.417 qualifizierte Führungskräfte in 50 Bildungsangeboten
  • Über 550 ausgebildete Digitallotsinnen und -lotsen in 341 Kommunalverwaltungen, davon 122 bereits im Aufbauprogramm
  • Andere Bundesländer und der Bund haben das Modell der kommunalen Digitallotsen bereits übernommen.
  • 13 umgesetzte digitale Fachverfahren für die Verwaltung, weitere in Umsetzung
  • Unterstützung von mehr als 200 Kommunen im KIC@bw bei Wissenstransfer und Innovationsprozessen durch bedarfsgerechte Formate

 

Insgesamt nutzten schon über 420 Kommunen und Landkreise im Land die vielseitigen Angebote in der Pilotphase, also mehr als jede dritte Kommunalverwaltung. Die zweite Förderphase startete im ersten Quartal 2021. In der neuen Phase werden die Angebote verstetigt.

Projektziele

  • Qualifizierung der Beschäftigten der Landes- und Kommunalverwaltung für die digitale Transformation
  • Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren

Unsere Partner