Digitales Zentrum für Künzelsau - Digitales Zentrum für Künzelsau

Asset Headline News

Digitales Zentrum für Künzelsau

Wirtschaft 4.0

Asset Publisher

angle-left Digitales Zentrum für Künzelsau
Mit zwei Millionen Euro Startkapital wird im Kochertal der regionale Digital Hub gefördert.

Im September soll im idyllischen Kochertal die Zukunft einziehen! Der Digital Hub bekommt ein neues Netzwerk für Digitalisierung mit Sitz an der Hochschule in Künzelsau. 

Eine Etage des Neubaus bei der Reinhold-Würth-Hochschule soll zu einem Zentrum werden, das die Digitalisierung in den ländlichen Raum und zu kleineren Unternehmen bringen soll. Gründer, Studierende, Professoren, Techniker und Investoren sollen dort einen gemeinsamen Raum finden, in dem sie ihre Ideen teilen und gemeinsam voranbringen können.

Das Vorbild für die Idee ist nichts geringeres als die Stanford University in Kalifornien – die Keimzelle des Silicon Valley.

Geschäftsführer Guido Rebstock möchte mit seinem Digital Hub ebenfalls einen „Hotspot für die digitale Zukunft der Region“ aufbauen.


 Als PDF speichern

Im September soll im idyllischen Kochertal die Zukunft einziehen! Der Digital Hub bekommt ein neues Netzwerk für Digitalisierung mit Sitz an der Hochschule in Künzelsau. 

Eine Etage des Neubaus bei der Reinhold-Würth-Hochschule soll zu einem Zentrum werden, das die Digitalisierung in den ländlichen Raum und zu kleineren Unternehmen bringen soll. Gründer, Studierende, Professoren, Techniker und Investoren sollen dort einen gemeinsamen Raum finden, in dem sie ihre Ideen teilen und gemeinsam voranbringen können.

Das Vorbild für die Idee ist nichts geringeres als die Stanford University in Kalifornien – die Keimzelle des Silicon Valley.

Geschäftsführer Guido Rebstock möchte mit seinem Digital Hub ebenfalls einen „Hotspot für die digitale Zukunft der Region“ aufbauen.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher