Digitaltag 2020

Asset Headline Events

Digitaltag 2020

Forschung, Entwicklung & Innovation Digitale Kommune und Verwaltung

Asset Publisher

Beim ersten bundesweiten Digitaltag geht es darum, den digitalen Wandel gemeinsam zu gestalten. Der Digitaltag zeigt Bürgerinnen und Bürgern die Chancen der Digitalisierung auf und bietet ihnen die Möglichkeit, digitale Kompetenzen zu erweitern. Dazu sind Unternehmen, Behörden und Organisationen aller Art aufgerufen, sich mit eigenen Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet zu beteiligen. Aufgrund der aktuellen Lage sind alle Veranstaltungen in den digitalen Raum verlagert. In Webinaren, virtuellen Führungen, digitalen Dialogen oder eigens produzierten Podcasts werden verschiedenste Aspekte der Digitalisierung näher betrachtet und diskutiert.

 

Genial. Digital. – Kommunalverwaltung in Baden-Württemberg

 

Die digitalakademie@bw und das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration laden im Rahmen des Digitaltags zum digitalen Dialogtag ein. Thema ist die digitale Verwaltung in Baden-Württemberg. Mit der Veranstaltung werden ein landesweiter Austausch und eine thematische Vernetzung zur Verwaltung der Zukunft angeregt. Dabei stellen Zukunftskommunen Leuchtturmprojekte vor, aktuelle Fragestellungen werden mit Expertinnen und Experten diskutiert und die aktuellen Leistungsangebote im Land präsentiert. Zu Wort kommen sollen die Kommunen selbst, Angehörige der Landesverwaltung sowie Fachleute aus Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Die digitale Konferenz findet über Vitero Inspire statt. Ob alles funktioniert, testen Sie hier. Die Anmeldung ist unter digitaltag@digitalakademie-bw.de möglich.

 

Programm:

10.30: Ankommen & einrichten der Technik für die Teilnehmenden

11.00: Begrüßung durch Schirmherr CIO Stefan Krebs, Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie

11.05: Kurzvorstellung der Angebote & News des Landes

  • Einführung in den Tagesablauf und Funktion des Tools sowie Kurzvorstellung der Anwesenden
  • Digitalisierungsstrategie des Landes
  • Blick in die Zukunftswerkstatt digitaler Kommunen – wo stehen wir?

11.45: Aktuelle Beispiele digitaler Projekte aus Baden-Württemberg

  • Heidelberg: Kommunales Digitallotsenkonzept
  • Ulm: Niederschwellige Digitalprojekte im Quartier
  • Karlsruhe: digital@KA
  • Ludwigsburg 24/7 Personalausweisterminal

12.30: Mittagspause

13.00: Beginn der Webinare

13.45: Zweite Runde Webinare

14.30: Paneldiskussion „BW-Kommunen vs. Corona“ - Vorstellung der laufenden Studie mit Impulsen von Vorreiterkommunen (u.a. Stadt Bühl, Stadt Pforzheim, Crossiety)

15.30: Ende der Veranstaltung


 Als PDF speichern

Beim ersten bundesweiten Digitaltag geht es darum, den digitalen Wandel gemeinsam zu gestalten. Der Digitaltag zeigt Bürgerinnen und Bürgern die Chancen der Digitalisierung auf und bietet ihnen die Möglichkeit, digitale Kompetenzen zu erweitern. Dazu sind Unternehmen, Behörden und Organisationen aller Art aufgerufen, sich mit eigenen Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet zu beteiligen. Aufgrund der aktuellen Lage sind alle Veranstaltungen in den digitalen Raum verlagert. In Webinaren, virtuellen Führungen, digitalen Dialogen oder eigens produzierten Podcasts werden verschiedenste Aspekte der Digitalisierung näher betrachtet und diskutiert.

 

Genial. Digital. – Kommunalverwaltung in Baden-Württemberg

 

Die digitalakademie@bw und das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration laden im Rahmen des Digitaltags zum digitalen Dialogtag ein. Thema ist die digitale Verwaltung in Baden-Württemberg. Mit der Veranstaltung werden ein landesweiter Austausch und eine thematische Vernetzung zur Verwaltung der Zukunft angeregt. Dabei stellen Zukunftskommunen Leuchtturmprojekte vor, aktuelle Fragestellungen werden mit Expertinnen und Experten diskutiert und die aktuellen Leistungsangebote im Land präsentiert. Zu Wort kommen sollen die Kommunen selbst, Angehörige der Landesverwaltung sowie Fachleute aus Forschung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Die digitale Konferenz findet über Vitero Inspire statt. Ob alles funktioniert, testen Sie hier. Die Anmeldung ist unter digitaltag@digitalakademie-bw.de möglich.

 

Programm:

10.30: Ankommen & einrichten der Technik für die Teilnehmenden

11.00: Begrüßung durch Schirmherr CIO Stefan Krebs, Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie

11.05: Kurzvorstellung der Angebote & News des Landes

  • Einführung in den Tagesablauf und Funktion des Tools sowie Kurzvorstellung der Anwesenden
  • Digitalisierungsstrategie des Landes
  • Blick in die Zukunftswerkstatt digitaler Kommunen – wo stehen wir?

11.45: Aktuelle Beispiele digitaler Projekte aus Baden-Württemberg

  • Heidelberg: Kommunales Digitallotsenkonzept
  • Ulm: Niederschwellige Digitalprojekte im Quartier
  • Karlsruhe: digital@KA
  • Ludwigsburg 24/7 Personalausweisterminal

12.30: Mittagspause

13.00: Beginn der Webinare

13.45: Zweite Runde Webinare

14.30: Paneldiskussion „BW-Kommunen vs. Corona“ - Vorstellung der laufenden Studie mit Impulsen von Vorreiterkommunen (u.a. Stadt Bühl, Stadt Pforzheim, Crossiety)

15.30: Ende der Veranstaltung

Wann?

Kalendereintrag

Wo?

Online über Vitero Inspire

Wer?

digitalakademie@bw zusammen mit dem Minsterium für Inneres, Digitalisierung und Migration

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher