Eine gesamtgesellschaftliche Frage - Eine gesamtgesellschaftliche Frage

Asset Headline News

Eine gesamtgesellschaftliche Frage

Digitale Kommune und Verwaltung

Asset Publisher

Auf der „Digitalisierungskonferenz Baden-Württemberg“ haben sich Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen ausgetauscht.
Wie verändert Digitalisierung das kommunale Leben? Mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen haben im Stuttgarter Rathaus die gesellschaftlichen und organisatorischen Herausforderungen des digitalen Wandels diskutiert. Die „Digitalisierungskonferenz Baden-Württemberg“ wurde von der Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Innovationsnetzwerk „Kommune 2.0“ veranstaltet. „Um die digitale Transformation in den baden-württembergischen Verwaltungen aktiv zu gestalten, ist es unabdingbar, dass die maßgeblichen Akteure, nämlich Land und Kommunen wie auch ihre IT-Dienstleister, eng, konstruktiv und vertrauensvoll zusammenwirken,“ so Prof. Alexis von Komorowski, Hauptgeschäftsführer des Landkreistags Baden-Württemberg und einer der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 Als PDF speichern

Wie verändert Digitalisierung das kommunale Leben? Mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen haben im Stuttgarter Rathaus die gesellschaftlichen und organisatorischen Herausforderungen des digitalen Wandels diskutiert. Die „Digitalisierungskonferenz Baden-Württemberg“ wurde von der Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Innovationsnetzwerk „Kommune 2.0“ veranstaltet. „Um die digitale Transformation in den baden-württembergischen Verwaltungen aktiv zu gestalten, ist es unabdingbar, dass die maßgeblichen Akteure, nämlich Land und Kommunen wie auch ihre IT-Dienstleister, eng, konstruktiv und vertrauensvoll zusammenwirken,“ so Prof. Alexis von Komorowski, Hauptgeschäftsführer des Landkreistags Baden-Württemberg und einer der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher