Fakten, Fakten, Fakten!

Asset Headline News

Fakten, Fakten, Fakten!

Forschung, Entwicklung & Innovation

Asset Publisher

Faktencheck Digitalisierung liefert Bestandsaufnahme der Innovationspotenziale der Digitalisierung in Deutschland.

In einem neuen Policy-Brief liefert das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) eine Bestandsaufnahme zum Innovationspotenzial der Digitalisierung. Dabei werden ausgewählte Erkenntnisse zur Digitalisierung vorgestellt, die das Fraunhofer ISI in einer Vielzahl von Forschungsprojekten gewann. Leitende Frage ist, was Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tun können, um mit Hilfe digitaler Technologien nachhaltige Innovationen zu realisieren.

Zweifelsohne hat die Corona-Pandemie die Digitalisierung in Deutschland vorangetrieben: Egal ob Kommunikationstools für das Arbeiten im Homeoffice, Telemedizin oder neue Wege der virtuellen Kundenansprache – viele Anwendungen mussten während der Hochphase der Pandemie direkt in die digitale Welt verlegt werden. Insgesamt betrachtet funktioniert dies laut Bericht besser als erwartet. Allerdings offenbaren sich gleichzeitig auch Schwachstellen bei der Digitalisierung in Deutschland. Das Fraunhofer ISI nimmt im Policy-Brief „Die Digitalisierung aus Innovationsperspektive" einen Faktencheck vor und benennt wesentliche Handlungsbedarfe. Die Autorinnen und Autoren setzen sich unter anderem mit den Defiziten der digitalen Infrastruktur Deutschlands, den Effekten der Digitalisierung auf die Energiewende auseinander oder untersuchen, wie sich vertrauenswürdige KI-Systeme praktisch umsetzen lassen.


 Als PDF speichern

In einem neuen Policy-Brief liefert das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) eine Bestandsaufnahme zum Innovationspotenzial der Digitalisierung. Dabei werden ausgewählte Erkenntnisse zur Digitalisierung vorgestellt, die das Fraunhofer ISI in einer Vielzahl von Forschungsprojekten gewann. Leitende Frage ist, was Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tun können, um mit Hilfe digitaler Technologien nachhaltige Innovationen zu realisieren.

Zweifelsohne hat die Corona-Pandemie die Digitalisierung in Deutschland vorangetrieben: Egal ob Kommunikationstools für das Arbeiten im Homeoffice, Telemedizin oder neue Wege der virtuellen Kundenansprache – viele Anwendungen mussten während der Hochphase der Pandemie direkt in die digitale Welt verlegt werden. Insgesamt betrachtet funktioniert dies laut Bericht besser als erwartet. Allerdings offenbaren sich gleichzeitig auch Schwachstellen bei der Digitalisierung in Deutschland. Das Fraunhofer ISI nimmt im Policy-Brief „Die Digitalisierung aus Innovationsperspektive" einen Faktencheck vor und benennt wesentliche Handlungsbedarfe. Die Autorinnen und Autoren setzen sich unter anderem mit den Defiziten der digitalen Infrastruktur Deutschlands, den Effekten der Digitalisierung auf die Energiewende auseinander oder untersuchen, wie sich vertrauenswürdige KI-Systeme praktisch umsetzen lassen.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher