Hack To The Future: Malroboter bauen mit Calliope Mini

Asset Headline Events

Hack To The Future: Malroboter bauen mit Calliope Mini

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Der Mikrocontroller Calliope Mini wurde für Bildungszwecke entwickelt und bietet vielfältige Möglichkeiten, Programmieren zu erlernen und dabei kreative Making-Projekte umzusetzen. Im Online-Workshop lernen Sie die Grundlagen dieses Minicomputers und entwickeln einen kleinen Roboter, der selbstständig zufällige Kunstwerke kreiert.

Für die Teilnahme am Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig. Die benötigten Materialien werden Ihnen vorab per Post zugesendet. Zusätzlich benötigen Sie die unten aufgeführten Werkzeuge.

Es wäre schön, wenn Sie außerdem an Ihrem PC/Laptop eine funktionierende Kamera sowie ein Mikrofon haben, damit Sie sich aktiv am Workshop beteiligen können.

Zielgruppe Fortbildung: Fachkräfte aus Pädagogik, Jugendarbeit, Bibliothekswesen, Schulsozialarbeit, Lehrkräfte
Plattform: Zoom
Benötigte Werkzeuge: Cutter-Messer, Lineal, gute Schere, Abisolierzange, Heißklebepistole
Referent: Florian Greth,Tinkertank
Zielgruppe: Jugendliche ab ca. 12 Jahren
Lernziele: Kennenlernen des Calliope Mini, Grundlagen und Grundbegriffe der Programmierung
Dauer Umsetzung: Mind. 3 Stunden
Gruppengröße: max. 8 Teilnehmende pro Lehrkraft
(Anmerkung: Pro Institution ist es nur möglich eine Person für die Fortbildung anzumelden, damit möglichst viele davon profitieren können.)

Jetzt hier für die Fortbildung anmelden.


 Als PDF speichern

Der Mikrocontroller Calliope Mini wurde für Bildungszwecke entwickelt und bietet vielfältige Möglichkeiten, Programmieren zu erlernen und dabei kreative Making-Projekte umzusetzen. Im Online-Workshop lernen Sie die Grundlagen dieses Minicomputers und entwickeln einen kleinen Roboter, der selbstständig zufällige Kunstwerke kreiert.

Für die Teilnahme am Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig. Die benötigten Materialien werden Ihnen vorab per Post zugesendet. Zusätzlich benötigen Sie die unten aufgeführten Werkzeuge.

Es wäre schön, wenn Sie außerdem an Ihrem PC/Laptop eine funktionierende Kamera sowie ein Mikrofon haben, damit Sie sich aktiv am Workshop beteiligen können.

Zielgruppe Fortbildung: Fachkräfte aus Pädagogik, Jugendarbeit, Bibliothekswesen, Schulsozialarbeit, Lehrkräfte
Plattform: Zoom
Benötigte Werkzeuge: Cutter-Messer, Lineal, gute Schere, Abisolierzange, Heißklebepistole
Referent: Florian Greth,Tinkertank
Zielgruppe: Jugendliche ab ca. 12 Jahren
Lernziele: Kennenlernen des Calliope Mini, Grundlagen und Grundbegriffe der Programmierung
Dauer Umsetzung: Mind. 3 Stunden
Gruppengröße: max. 8 Teilnehmende pro Lehrkraft
(Anmerkung: Pro Institution ist es nur möglich eine Person für die Fortbildung anzumelden, damit möglichst viele davon profitieren können.)

Jetzt hier für die Fortbildung anmelden.

Wann?

Kalendereintrag

Wer?

Kindermedienland Baden-Württemberg

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher