Hin zur digitalen Normalität

Asset Headline News

Hin zur digitalen Normalität

Wirtschaft 4.0 Digitalisierung gemeinsam voranbringen

Asset Publisher

Das Popup-Labor Baden Württemberg greift ab heute Schramberger Unternehmen unter die Arme.

Die Popup-Labore der Landesregierung von Baden-Württemberg unterstützen nun bereits seit über zwei Jahren kleine und mittlere Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und entsprechende Maßnahmen für eine erfolgreiche Entwicklung umzusetzen.

Vom 16. bis zum 23. Oktober gastiert das Popup-Labor in der „Szene 64“ in Schramberg. Hier können die Firmen lernen, die neue „digitale Normalität“ zu gestalten und in die Praxis umzusetzen. Im kostenfreien Angebot sind Workshops zu den neuesten Trends aus Digitalisierung, virtueller Arbeitsorganisation und Innovationen sowie Austausch und Vernetzung mit Expertinnen und Experten und anderen Unternehmen. Außerdem finden Praxisworkshops zum Patentschutz innovativer Produkte, zur virtuellen Realität im Mittelstand, zur Programmierung von Robotern und vielen weiteren Zukunftsthemen statt. Neben diesen Angeboten gehen die Macherinnen und Macher des Labors zudem auf den spezifischen Bedarf in der jeweiligen Region ein.

Erstmalig wird das Popup-Labor nicht nur als Präsenzveranstaltung, sondern zum Teil auch digital stattfinden.


 Als PDF speichern

Die Popup-Labore der Landesregierung von Baden-Württemberg unterstützen nun bereits seit über zwei Jahren kleine und mittlere Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen und entsprechende Maßnahmen für eine erfolgreiche Entwicklung umzusetzen.

Vom 16. bis zum 23. Oktober gastiert das Popup-Labor in der „Szene 64“ in Schramberg. Hier können die Firmen lernen, die neue „digitale Normalität“ zu gestalten und in die Praxis umzusetzen. Im kostenfreien Angebot sind Workshops zu den neuesten Trends aus Digitalisierung, virtueller Arbeitsorganisation und Innovationen sowie Austausch und Vernetzung mit Expertinnen und Experten und anderen Unternehmen. Außerdem finden Praxisworkshops zum Patentschutz innovativer Produkte, zur virtuellen Realität im Mittelstand, zur Programmierung von Robotern und vielen weiteren Zukunftsthemen statt. Neben diesen Angeboten gehen die Macherinnen und Macher des Labors zudem auf den spezifischen Bedarf in der jeweiligen Region ein.

Erstmalig wird das Popup-Labor nicht nur als Präsenzveranstaltung, sondern zum Teil auch digital stattfinden.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher