Innovation braucht Platz - Innovation braucht Platz

Asset Headline News

Innovation braucht Platz

Forschung, Entwicklung & Innovation

Asset Publisher

Das Wirtschaftsministerium fördert ein Innovationszentrum in Reutlingen und ein Innovationslabor in Konstanz. Sie sollen Orte für Austausch und Entwicklungen von Start-ups, kleinen und mittleren Unternehmen werden.

In Reutlingen sollen auf etwa 1.000 Quadratmetern Makerspaces, FabLabs und Microfabs entstehen. Start-ups werden im neuen Innovationszentrum 4.0 „InnoPORT“ außerdem durch ein Patensystem und ein Acceleratoren-Programm unterstützt. Das Wirtschaftsministerium fördert „InnoPORT“ mit 252.000 Euro.

In Konstanz entsteht auf knapp 400 Quadratmetern ein Maschinenpark für die Bereiche Rapid Prototyping, Rapid Manufacturing und Hardwareentwicklung: das Innovationslabor Hochrhein-Bodensee. Die Stadt will sich als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort etablieren. Das Wirtschaftsministerium unterstützt Konstanz dabei mit 750.000 Euro.

„Innovationen brauchen Kooperation und Raum“, sagt Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut über die beiden neuen Einrichtungen. Die Mittel stammen für Reutlingen komplett und für Konstanz teilweise aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).


 Als PDF speichern

In Reutlingen sollen auf etwa 1.000 Quadratmetern Makerspaces, FabLabs und Microfabs entstehen. Start-ups werden im neuen Innovationszentrum 4.0 „InnoPORT“ außerdem durch ein Patensystem und ein Acceleratoren-Programm unterstützt. Das Wirtschaftsministerium fördert „InnoPORT“ mit 252.000 Euro.

In Konstanz entsteht auf knapp 400 Quadratmetern ein Maschinenpark für die Bereiche Rapid Prototyping, Rapid Manufacturing und Hardwareentwicklung: das Innovationslabor Hochrhein-Bodensee. Die Stadt will sich als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort etablieren. Das Wirtschaftsministerium unterstützt Konstanz dabei mit 750.000 Euro.

„Innovationen brauchen Kooperation und Raum“, sagt Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut über die beiden neuen Einrichtungen. Die Mittel stammen für Reutlingen komplett und für Konstanz teilweise aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher