KI, die Tumore erkennt

Asset Headline News

KI, die Tumore erkennt

Gesundheit digital

Asset Publisher

Das Land fördert ein Projekt zur besseren Hautkrebsdiagnostik mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz.

Hautkrebs besser, schneller und kostengünstiger erkennen und damit den Behandlungserfolg erhöhen: Das soll Künstliche Intelligenz zukünftig ermöglichen. Die Landesregierung unterstützt ein entsprechendes Verbundprojekt der Innovationsallianz Baden-Württemberg, das nun bereits in die zweite Runde geht.

Die „Intelligente Tumordiagnostik 2“ wird sowohl Kliniken als auch Hautarztpraxen die Diagnose von malignen Melanomen erleichtern, einer bösartigen Form des Hautkrebses. Die Basis bilden dabei klinische Daten, die von der Künstlichen Intelligenz ausgewertet und vernetzt werden und in das Haut-Screening einfließen. Das Forschungsprojekt ist Teil der KI-Strategie des Landes Baden-Württemberg und soll dazu beitragen, die Potenziale von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen zu erkennen und zu nutzen.


 Als PDF speichern

Hautkrebs besser, schneller und kostengünstiger erkennen und damit den Behandlungserfolg erhöhen: Das soll Künstliche Intelligenz zukünftig ermöglichen. Die Landesregierung unterstützt ein entsprechendes Verbundprojekt der Innovationsallianz Baden-Württemberg, das nun bereits in die zweite Runde geht.

Die „Intelligente Tumordiagnostik 2“ wird sowohl Kliniken als auch Hautarztpraxen die Diagnose von malignen Melanomen erleichtern, einer bösartigen Form des Hautkrebses. Die Basis bilden dabei klinische Daten, die von der Künstlichen Intelligenz ausgewertet und vernetzt werden und in das Haut-Screening einfließen. Das Forschungsprojekt ist Teil der KI-Strategie des Landes Baden-Württemberg und soll dazu beitragen, die Potenziale von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen zu erkennen und zu nutzen.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher