Klimaneutral über den Campus

Asset Headline News

Klimaneutral über den Campus

Intelligente Mobilität

Asset Publisher

Das „Mobility Living Lab“ erprobt an der Uni Stuttgart Modelle für einen emissionsfreien Campus.

Die Universität Stuttgart will bis zum Jahr 2035 im Bereich der Energie klimaneutral werden. Dazu fördert das baden-württembergische Wissenschaftsministerium das Mobility Living Lab (MobiLab) mit 3,5 Millionen.

Überzeugt hat die Vergabejury dabei insbesondere das vom Land vorgegebene Parkraummanagement, bei dem mit innovative Modulen wie dem automatisierten Campus Shuttle, selbstentwickelten autonomen Rollern, einem automatischen Fahrradparkhaus und einer Forschungsstraße nicht nur die Mobilität der Menschen verändert, sondern auch die Forschungskompetenz der Universität unterstrichen wird. Sie sei ein ideales Reallabor, so die Gutachterinnen und Gutachter.


 Als PDF speichern

Die Universität Stuttgart will bis zum Jahr 2035 im Bereich der Energie klimaneutral werden. Dazu fördert das baden-württembergische Wissenschaftsministerium das Mobility Living Lab (MobiLab) mit 3,5 Millionen.

Überzeugt hat die Vergabejury dabei insbesondere das vom Land vorgegebene Parkraummanagement, bei dem mit innovative Modulen wie dem automatisierten Campus Shuttle, selbstentwickelten autonomen Rollern, einem automatischen Fahrradparkhaus und einer Forschungsstraße nicht nur die Mobilität der Menschen verändert, sondern auch die Forschungskompetenz der Universität unterstrichen wird. Sie sei ein ideales Reallabor, so die Gutachterinnen und Gutachter.


 Als PDF speichern

Lesezeit: 1 min

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher