Asset Publisher

Projekte

Kulturliegenschaften 4.0

Projektvorstellung

Kulturliegenschaften 4.0

(Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw)

 

Das Maßnahmenpaket besteht aus mehreren Teilprojekten.

 

Durch virtuelle Rekonstruktionen werden bedeutende Kulturdenkmale der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sowie der Gartengeschichte im Blühenden Barock Ludwigsburg, die nicht mehr in ihrem Ursprungszustand erhalten sind, erlebbar gemacht – als neuartiges Besuchserlebnis vor Ort oder digital von zu Hause aus. Der virtuelle Rundgang soll allerdings kein vollständiger Ersatz für einen Vor-Ort-Besuch sein, denn die faszinierenden virtuellen Rekonstruktionen sind am Kulturdenkmal selbst am besten erfahrbar.

 

Die virtuelle Besuchsmöglichkeit von nicht barrierefrei erschließbaren denkmalgeschützten Räumen und Arealen ermöglicht Menschen mit Bewegungseinschränkung ein intensives Besuchserlebnis und kulturelle Teilhabe. Der elektronische Eintrittskartenverkauf verbessert außerdem den Kundinnen- und Kundendienst im Blühenden Barock sowie im zoologisch-botanischen Garten Wilhelma Stuttgart. Der interaktive Geländeplan der Wilhelma erleichtert die Planung des Besuches und die Orientierung auf dem Gelände.

Projektstand

 

Die geeigneten Leitmonumente und Piloten für die virtuellen Rekonstruktionen sind bereits ausgewählt. Die Grundlagenarbeiten für die Rekonstruktionen laufen; erste Teilergebnisse liegen vor.

 

Die Darstellung der virtuellen Rekonstruktion von Schloss Mannheim und die 3D-Anwendung der Festungsruine Hohentwiel sind startbereit. 2021 soll die Präsentation von Schloss Weikersheim fertiggestellt werden. Die Rekonstruktion der historischen Bauten der Wilhelma sowie die Arbeiten zur Entwicklung der virtuellen Rekonstruktion des Hortus Palatinus in Heidelberg begannen im 1. Quartal 2021.

 

Ein Grobkonzept für die virtuelle, barrierefreie Besichtigung von unzugänglichen Räumen in Schloss Ludwigsburg ist erstellt.

 

Die Projekte im Blühenden Barock sind weitestgehend abgeschlossen. Die Mobilanwendung BlüBa Rundgangsteht kostenlos zum Herunterladen bereit. Sie finden die Möglichkeit zum Herunterladen auf hier auf der Informationsseite. Damit sind Entdeckungsreisen durch die Gartengeschichte möglich.

Projektziele

  • Neuartige Vermittlung der Landesgeschichte durch virtuelle Rekonstruktion bedeutender Kulturdenkmale
  • Verbesserung des Kundinnen- und Kundendienstes im Blühenden Barock sowie in der Wilhelma
  • Stärkung des Tourismusstandorts Baden-Württemberg

Unsere Partner