Kunst trotz Abstand

Asset Headline News

Kunst trotz Abstand

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Mit verschiedenen Maßnahmen unterstützt das Land Künstlerinnen und Künstler während der Corona-Krise.

„Ohne Kunst und Kultur wird's still“ lautet der Titel einer aktuellen Kampagne, die auf die Bedeutung von Kunst und Kultur auch und gerade während der Corona-bedingten Einschränkungen aufmerksam macht. Auch die Landesregierung von Baden-Württemberg hat verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Künstlerinnen und Künstler in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen und ihnen Möglichkeiten für die Ausübung ihres Berufs zu bieten.

Im Rahmen des Innovationsfonds Kunst 2021 werden zum Beispiel vor allem neuartige, innovative Kunst- und Kulturprojekte gefördert, neue digitale oder hybride Vermittlungsformate, zielgruppenspezifische Angebote und künstlerische Konzepte. Rund 1,3 Millionen Euro fließen in derzeit 34 Vorhaben. 

Das Förderprogramm „Kunst trotz Abstand“ wurde im letzten Jahr geschaffen und erfährt in 2021 eine Neuauflage. Allein für die Darstellenden Künste stellt das Kunstministerium 2 Millionen Euro zur Verfügung. Weitere 1,5 Millionen Euro gehen an die Bereiche Musik, Literatur, bildende Kunst und Soziokultur. Das Programm unterstützt Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen, die zwischen dem 1. Juni 2021 und dem 28. Februar 2022 stattfinden sollen. Die Antragstellung ist noch bis zum 18. April 2021 möglich.


 Als PDF speichern

„Ohne Kunst und Kultur wird's still“ lautet der Titel einer aktuellen Kampagne, die auf die Bedeutung von Kunst und Kultur auch und gerade während der Corona-bedingten Einschränkungen aufmerksam macht. Auch die Landesregierung von Baden-Württemberg hat verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Künstlerinnen und Künstler in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen und ihnen Möglichkeiten für die Ausübung ihres Berufs zu bieten.

Im Rahmen des Innovationsfonds Kunst 2021 werden zum Beispiel vor allem neuartige, innovative Kunst- und Kulturprojekte gefördert, neue digitale oder hybride Vermittlungsformate, zielgruppenspezifische Angebote und künstlerische Konzepte. Rund 1,3 Millionen Euro fließen in derzeit 34 Vorhaben. 

Das Förderprogramm „Kunst trotz Abstand“ wurde im letzten Jahr geschaffen und erfährt in 2021 eine Neuauflage. Allein für die Darstellenden Künste stellt das Kunstministerium 2 Millionen Euro zur Verfügung. Weitere 1,5 Millionen Euro gehen an die Bereiche Musik, Literatur, bildende Kunst und Soziokultur. Das Programm unterstützt Veranstaltungen oder Veranstaltungsreihen, die zwischen dem 1. Juni 2021 und dem 28. Februar 2022 stattfinden sollen. Die Antragstellung ist noch bis zum 18. April 2021 möglich.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher