Asset Publisher

Projekte

Material Digital

Projektbeschreibung

Material Digital

(Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw)

 

Materialien sind elementarer Bestandteil der Wertschöpfungsketten von Produkten und bestimmen deren Funktion und Eigenschaften. Die Materialeigenschaften ändern sich jedoch während des Herstellungsprozesses sowie meist auch im Produktlebenszyklus und variieren auch lokal innerhalb eines Produkts.

 

Das Projekt leistet einen entscheidenden Beitrag dazu, dass die in einem Prozess zu verarbeitenden Materialien Bestandteil der digital durchgängigen und vernetzten Produktwertschöpfungskette werden.

 

Zentraler Aspekt ist der Aufbau eines Materialdatenraums, mit dem als digitales Wissensmanagementsystem alle materialspezifischen Daten digital verwaltet, automatisierbar abgefragt und Materialeigenschaften und Zustandsinformationen rekonstruiert werden können. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Projektstand

Das Projekt wurde fristgerecht zum 30. Juni 2020 beendet. Der vollständige Abschlussbericht ist auf der extra eingerichteten Projektinternetseite abrufbar.

Projektziel

  • Grundsätzliche Demonstration der Idee der digitalen Transformation der Werkstofftechnik und Integration von digitalen Materialzustandsinformationen in digital durchgängige und vernetzte Wertschöpfungsketten

Unsere Partner