Max-Planck-Institut

Asset Headline Partner

Max-Planck-Institut

Asset Publisher

INTELLIGENTE SYSTEME ERFORSCHEN UND ENTWICKELN

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme untersuchen die Organisationsprinzipien von intelligenten Systemen und wollen diese sowie den zugrundeliegenden Kreislauf von Wahrnehmen – Handeln – Lernen verstehen. Innerhalb einer Einrichtung kombiniert das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme Theorie-, Software- und Hardware-Expertise im Forschungsbereich der intelligenten Systeme.

Der Tübinger Standort des Instituts legt den Schwerpunkt auf Theorie und Algorithmen sowie auf lebensgroße Systeme und deckt dabei folgende Themen ab: Maschinelles Lernen, Maschinelles Sehen, Regelung und Steuerung sowie die Theorie von intelligenten Systemen.

Die Forschung am Stuttgarter Standort des Instituts umfasst Mikro- und Nanorobotik, Selbstorganisation, Haptische Wahrnehmung, bio-inspirierte Systeme, Robotik-Materialien, medizinische Robotik und physische Intelligenz. Letzteres bedeutet die Verkörperung von intelligentem Verhalten in physischen Systemen mit wenig oder ohne Computer-Rechenleistung.

 

Das Institut auf Twitter

Das Institut auf Instagram

Das Institut auf Facebook

INTELLIGENTE SYSTEME ERFORSCHEN UND ENTWICKELN

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme untersuchen die Organisationsprinzipien von intelligenten Systemen und wollen diese sowie den zugrundeliegenden Kreislauf von Wahrnehmen – Handeln – Lernen verstehen. Innerhalb einer Einrichtung kombiniert das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme Theorie-, Software- und Hardware-Expertise im Forschungsbereich der intelligenten Systeme.

Der Tübinger Standort des Instituts legt den Schwerpunkt auf Theorie und Algorithmen sowie auf lebensgroße Systeme und deckt dabei folgende Themen ab: Maschinelles Lernen, Maschinelles Sehen, Regelung und Steuerung sowie die Theorie von intelligenten Systemen.

Die Forschung am Stuttgarter Standort des Instituts umfasst Mikro- und Nanorobotik, Selbstorganisation, Haptische Wahrnehmung, bio-inspirierte Systeme, Robotik-Materialien, medizinische Robotik und physische Intelligenz. Letzteres bedeutet die Verkörperung von intelligentem Verhalten in physischen Systemen mit wenig oder ohne Computer-Rechenleistung.

 

Das Institut auf Twitter

Das Institut auf Instagram

Das Institut auf Facebook

Kontaktinformationen

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme

Max-Planck-Ring 4
72076 Tübingen

Heisenbergstr. 3
70569 Stuttgart

Mail: info@is.mpg.de