Mehr als nur Technik - Mehr als nur Technik

Asset Headline News

Mehr als nur Technik

Bildung und Weiterbildung

Asset Publisher

Das „Denkfest“ findet dieses Jahr in Heidelberg statt. Unter dem Titel „Vom Ich zum Wir - Kunst und Kultur in Zeiten der Digitalisierung“ laden die Veranstalter in den Tankturm und in den Betriebshof ein.

Auch an Kunst und Kultur geht die Digitalisierung nicht spurlos vorüber. Um die Frage, welche Möglichkeiten so entstehen, dreht sich das diesjährige „Denkfest“. Nach Austragungsorten in Mannheim, Ludwigshafen, Worms und Schwetzingen in den vergangenen Jahren, findet die Veranstaltung am 4. und 5. Juni in Heidelberg statt.

Inhaltlich wolle man weit über technische Fragen hinaus gehen, sagt Robert Montoto vom Kulturbüro. Kunst und Kultur könne Orientierung bieten und Sinn stiften – in einer sich verändernden digitalen und analogen Welt. Kulturbürgermeister Dr. Joachim Gerner betont: „Digitalisierung müsse vom Menschen gesteuert die Lebensbedingungen verbessern und sei kein reiner Selbstzweck.“

Das „Denkfest“ bietet hochkarätig besetzte Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden. Fast alle Veranstaltungen sind bereits ausgebucht. Anmeldungen für Wartelisten werden aber noch entgegengenommen.


 Als PDF speichern

Auch an Kunst und Kultur geht die Digitalisierung nicht spurlos vorüber. Um die Frage, welche Möglichkeiten so entstehen, dreht sich das diesjährige „Denkfest“. Nach Austragungsorten in Mannheim, Ludwigshafen, Worms und Schwetzingen in den vergangenen Jahren, findet die Veranstaltung am 4. und 5. Juni in Heidelberg statt.

Inhaltlich wolle man weit über technische Fragen hinaus gehen, sagt Robert Montoto vom Kulturbüro. Kunst und Kultur könne Orientierung bieten und Sinn stiften – in einer sich verändernden digitalen und analogen Welt. Kulturbürgermeister Dr. Joachim Gerner betont: „Digitalisierung müsse vom Menschen gesteuert die Lebensbedingungen verbessern und sei kein reiner Selbstzweck.“

Das „Denkfest“ bietet hochkarätig besetzte Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden. Fast alle Veranstaltungen sind bereits ausgebucht. Anmeldungen für Wartelisten werden aber noch entgegengenommen.


 Als PDF speichern

Eventempfehlungen

Eventempfehlungen

Asset Publisher